Pfingstspektakel auf Schloss Broich

Anzeige
Drei Tage über Pfingsten, von Samstag bis Montag, war das Schloß Broich wieder Schauplatz des traditionellen Pfingstspektakulums. Auf der MüGa-Wiese bauten Händler ihre Stände mit mittelalterlichem Kunsthandwerk und Lekkereien auf, auf der kleinen Wiese maßen sich Ritter in spannenden Turnieren. Spielleute unterhielten die Besucher, ein Zeltlager zeigte, wie man in vergangenen Zeiten als fahrende Leute lebte. Fotos: Joshua Belack
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
32.167
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 06.06.2017 | 00:31  
45.742
Günther Gramer aus Duisburg | 06.06.2017 | 08:59  
51.392
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 06.06.2017 | 10:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.