Regler Produktion: Beflügelt in die neue Saison

Anzeige

„Unter neuen Vorzeichen starten wir in die Saison 2014“, sagte Peter-Michael Schüttler von der Regler Produktion am Mittwoch auf der Freilichtbühne. Rund 50 Veranstaltungen stemmen die Mitglieder in den kommenden Monaten.

Die Entscheidung des Rates, der Regler Produktion die Freilichtbühne zu verpachten, beflügelt das Team enorm. „Klar, wir haben jetzt die Verantwortung und damit verbunden sind auch erheblich höhere Kosten“, fährt Stephan Bevermeier fort.
Aber dank der Ratsentscheidung verdreifachte sich im Gegenzug die Anzahl der Mitglieder. „Auch aus der Bevölkerung haben wir großen Rückhalt erfahren.“ Zusätzlich sei ein Beirat geschaffen worden. Er besteht aus der Oberbürgermeisterin, Vertretern des Ordnungs -und Grünflächenamtes sowie Regler Mitgliedern.
„Und wir freuen uns, dass wir neue Sponsoren gefunden haben“, so Bevermeier. Neben Bilo, Mölmsch, Rüstemeier, Forum, Vollmergruppe, Harbecke, RWW, Zahnklinik Rhein-Ruhr, Kastanienhof, Blueprint und Ruhrdeichgruppe unterstützen die Sparkasse Mülheim und das RWE den Verein in der neuen Saison.
Gerade in Sachen Energiesparen besteht Nachholbedarf, gibt Peter-Michael Schüttler von Regler zu. Dank der RWE-Beratung fand der Verein die Stromfresser. „Die werden wir Zug um Zug durch sparsamere Geräte oder Strahler ersetzen.“ Ziel sei, den Verbrauch um 66 Prozent zu senken. Inzwischen können sie die Verbrauchsdaten getrennt nach Bereichen ablesen. Seit Beginn des Jahres werkeln die Vereinsmitglieder auch kräftig im Gebäude, das in vielen Bereichen renoviert ist.
„Auch wenn wir immer noch Sponsoren suchen gehe ich davon aus, dass wir finanziell zurechtkommen“, so Schüttler. Ein wenig abhängig ist dies auch vom Wetter. „Aber wir spielen, Naturkatastrophen einmal ausgenommen, bei jedem Wetter - also auch bei Regen“, betont Bevermeier. Mit Saisonstart öffnet auch der Biergarten täglich um 16 Uhr. Der Programmflyer liegt ab sofort in vielen städtischen Einrichtungen aus.

Weitere Infos finden Sie hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.