Rockiger Start in vier weitere Veranstaltungen "Am Lagerfeuer" 2015 im Medienhaus!

Anzeige
"Am Lagerfeuer" im "Medienhaus"
 
"Am Lagerfeuer" im "Medienhaus" (Foto: Manuel Detlefsen)
Mülheim an der Ruhr: Medienhaus | Liebes Medienteam,

Rockig wird es wieder bei „Am Lagerfeuer“ im „Medienhaus“ in Mülheim. Viele Covermusiker gestalten den ersten von vier Terminen in diesem Jahr. Am Freitag, den 13. März ab 19 Uhr bis 21:30 Uhr wird im „Medienhaus“, Synagogenplatz 3, 3. Etage fetzige Musik gemacht und gemeinsam gesungen.

Weitere Termine: 8. Mai, 4. September und 6. November jeweils ab 19 Uhr.

Musik braucht nicht immer großen Aufwand, um emotionale Wirkung zu erzielen. Alle kennen den Effekt, wenn einer zur Gitarre greift und innerhalb von Minuten eine tolle Stimmung zaubert! Wie z.B. am Lagerfeuer!

Das „Medienhaus“ stellt eine Anlage für die Beschallung und Projektionsmöglich-keiten für Texte zur Verfügung. Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten. Parkplätze sind reichlich vorhanden. Maximal dürfen 200 Leute rein.

Infos zu den Beiträgen am 13.03.2015:

Danny Haidt performt deutsche Schlager.
Dave Heyden war der Künstlername bis Ende 2013. Unter diesem Namen brachte er bisher 3 Alben und 15 Singles auf den Markt.
Mit einigen Liedern in verschiedenen Hitparaden (WDR 4, HR 3, NDR, RBB u.v.a.) auch Plazierungen und 1. Plätze. Radio - und Fernsehsendungen.

Er ist ein Garant für gute Stimmung und stand schon mit Künstlern wie Rex Gildo, Michelle, Roland Kaiser, Olaf Henning, Sandy Wagner, Michael Larsen, Michael Wendler, Jörg Bausch u.v.a. auf der Bühne.
Er schreibt auch Lieder selber, auch für andere Künstler.
Als Dave Heyden betreibt eine Künstlervermittlung und CD-Produktionen für Künstler.

Ab 2014 Namensänderung ( Danny Haidt ) auf Grund eines neuen Platten –Labels. Sein Set im Medienhaus enthält u.a. bekannte Titel von Olaf Henning, Wolle Petry (Wahnsinn) bis Peter Maffay.

„Mona“, eine sehr junge und talentierte Sängerin, stellt sich bei „Am Lagerfeuer“ mit zwei Titeln vor. Gespannt sein kann man auf ihre Lena-Titel „Satelite“ und „Stardust“.

Der zweite Beitrag stammt von Klaus Schröder, der seit Jahrzehnten eine bekannte Größe unter den Mülheimer Musikern ist. Der Gitarrist und Sänger, auch im Shantychor aktiv, hat diesmal eine Auswahl an Oldies (Act naturally, Beatles) Schlagern (Michaela) und „Gute Laune Songs“ zum Mitsingen zusammengestellt.


Nach der Pause starten Inside Music mit Sängerin Yvonne und zwei Gitarristen (Jocki und Pitt) mit einer Mischung aus Oldies (Fever), rockigen Songs wie „It’s my life“ von Bon Jovi und Schlager wie „Atemlos“ von H. Fischer. Wunderschöne Interpretationen mit melodischem Gesang! Die Band und das Publikum wollen viel Spaß bei der Sache haben!

The Amazing Years- die Eventcoverband, kommt mit einem „Unplugged“ Programm in dem Gitarren, Keyboard und viel Gesang die wichtigsten Komponenten sind.
Die Band, die seit 15 Jahren in Mülheim Musik macht, hat viele Titel im Repertoire, wie „Verdamp lang her“ von BAP, eine rockige Fassung von „Über den Wolken“ oder „Yellow submarine“ von den Beatles. Zum Finale gibt’s „Marmor, Stein und Eisen…“!

Der Eintritt ist frei, aber ein Hut geht rum!

Mit rockigen Grüßen
Klaus Schlichte
0208-384105
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.