Seminar zur Auftrittskompetenz im Katholischen Bildungswerk

Wann? 23.10.2015 19:00 Uhr bis 25.10.2015 14:00 Uhr

Wo? Katholisches Stadthaus, Althofstraße 8, 45468 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Katholisches Stadthaus |

Das Seminar lädt dazu ein, die eigene Körpersprache und Kommunikation besser wahrzunehmen.

Wie trete ich auf die Bühne meines Lebens? Auftrittskompetenz: Körpersprache und Kommunikationsmuster verstehen und erfahrbar machen
Wie wirke ich im Umgang mit anderen? Besonders im Erstkontakt? - Was "erzählt" mein Körper, während ich rede? - Wie kann ich lernen, meine innere Stimme besser wahrzunehmen und ihr mehr zu vertrauen?
Diesen und anderen Fragen wollen wir in diesem erfahrungsorientierten Seminar spielerisch nachgehen. Dabei geht es darum, die meist unbewusst ablaufenden Elemente der nonverbalen Kommunikation, wie Mimik, Gestik, Haltung etc., bewusst zu machen und uns selbst und andere im Kommunikationsprozess besser zu verstehen.
Eine durch Wahrnehmungs- und Körperübungen erlangte Auftrittskompetenz hilft uns, auch in schwierigen und konflikthaften Alltagssituationen, sicherer und selbstbewusster zu agieren, sowohl im privaten, wie auch im beruflichen Umfeld.

Elemente:
Wahrnehmungsübungen, reflexive Gruppenauswertungen und Rollenspiele mit Video-Feedback
Bitte, bringen Sie sich einen kleinen Imbiss mit. In den Mittagspausen besteht aber auch die Gelegenheit, sich in der nahegelegenen Innenstadt zu verpflegen.

Leitung: Stefan Gad, Schauspieler, Pädagoge und
geistlicher Begleiter, Gießen
Ort: Katholisches Stadthaus Mülheim, Althofstraße 8,
45468 Mülheim
Termin: Freitag, 23.10.2015, 19.00 - 21.15 Uhr
Samstag, 24.10.2015, 9.30 - 17.00 Uhr
Sonntag, 25.10.2015, 10.00 - 14.00 Uhr
Kursgebühr EUR 75,00
Veranstaltungsnummer: P87102202
Maximale Teilnehmer(innen)zahl: 15
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich (0208/3083-136).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.