Sonntagsprogramm: Live-Hörspiel für Kinder in der Musikschule Mülheim

Anzeige

Bastian Pastewka oder die Sprecher der Drei ??? haben es vorgemacht: Mit Live-Hörspielen füllen sie reihenweise große Hallen. Diesen Trend hat die Musikschule Mülheim aufgegriffen und nun eine Schreibwerkstatt für Kinder vertont.

Einen besonderen Hörgenuss, egal ob für Groß oder Klein, gibt es am Sonntag, 12. Juni um 17 Uhr in der Musikschule, Von Graefe-Straße 37. Das Publikum ist live dabei, wie zwei Texte zum Leben erweckt und für ein Hörspiel aufgenommen werden.

Für Spannung ist gesorgt bei dem Kinderkrimi "Die blitzenden Tatzen gegen Tierversuche" von Finja Hegebarth und Maja Korol.

In der Fantasygeschichte "Der Zukunftstraum" von Melissa Schneidereit muss sogar die ganze Zukunft vor dem bösen Sohn der Finsternis gerettet werden.

Alle elf Sprecher, Geräuschemacher und Autoren sind Mülheimer Kinder. Sie stehen gemeinsam auf der Bühne und bieten Kopfkino aus erster Hand.

Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.