Stilles Land...

Anzeige
Blauer Himmel
weiße Wolkenschäfchen
vom Wind sanft gewiegt.

In andächtiger Stille
ab und zu ein feiner Ton
gleich einem zarten Liebeslied.

Augen folgen dem Weg
unsichtbarer Vergissmeinnicht
die mit Wolken
ins unbekannte Land entschweben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.