Tschaikowskys Schwanensee in Duisburg

Anzeige
Ein Abend mit dem Staatlichen Russischen Ballett Moskau ist ein wunderbares Erlebniss für die ganze Familie.
Es gehört zu den besten, die weltweit zurzeit zu erleben sind.

Die klassischen Ballettkunst, getanzt von Anna Shcherbakova als Schwanenmädchen Odette und Dmitry Kotermin als Prinz Siegfried begeistert von Anfang an.
Ein Stück um in Emotionen zu baden.
Margot Fonteyn sagte einmal:„Wenn ich mit Worten ausdrücken könnte, was ich verspüre, bräuchte ich nicht zu tanzen.“ Genauso habe ich es auch empfunden. Jede Minute ein Erlebniss und Taschentuchpflichtig für die zart besaiteten unter uns.

Das Theater am Marientor bietet hier die passende Bühne.

Es handelt sich hier um eine klassische Liebesgeschichte.
Odette und Siegfried lernen sich am Tag vor seiner Volljährigkeite kennen und lieben. Am Nächsten Tag soll er sich seine zukünftige Frau erwählen. Er will jedoch nur Odette.
Der Zauberer Rotbart und der schwarze Schwan Odile versuchen das zu verhindern!
Wie es ausgeht?
Am besten selber mal schauen ,-)
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.