Vorhang auf zum BürgerRock

Anzeige
Cover-Musik zum Zuhören und Mitsingen spielen Roadster. Foto: Dennis Hoffmann

Roadster und MfG laden ein zum Schwofen im Bürgergarten

In Mülheims Innenstadt kann wieder zu Livemusik gerockt werden. Am Samstag, 17. Juni, wird im "Bürgergarten", Aktienstraße 80, unter dem Motto "BürgerRock" eine Party mit Kulthits und Songs zum Mitsingen aus Rock, Pop, Country und Schlager der letzten 50 Jahre stattfinden.



Zwei Bands sind am Start: Mit freundlichen Grüßen empfehlen sich "MfG" und die Akustikcoverband "Roadster". Ab sofort sind die Karten im Vorverkauf im Bürgergarten für 8,50 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 9,90 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr. Gerockt wird ab 20 Uhr.

Musik zum Mitsingen

Roadster machen akustische Cover-Musik zum Zuhören und Mitsingen. Die vier profilierten Musiker, Alexander Meyer (Percussion / Akustik Gitarre/Saxophon/Gesang), Axel Sander (Akustik Gitarre/Gesang) und Thorsten Schweer (Bass/Akustik Gitarre/Gesang) sowie Julia Schmolke (Gesang), unterhalten ihr Publikum mit akustischen Rock- und Poptiteln aus fünf Jahrzehnten. Dabei legt die Band neben einer wechselnden Instrumentierung vor allem Wert auf mehrstimmigen Gesang. Mit im Repertoire ist Musik von Bryan Adams, von Tina Turner (Proud Mary) über Elton John (Crocodile Rock), den Dubliners (Whiskey in the jar) bis hin zu aktuellen Titeln von Adele.

Mit Witz und Charme bezieht Roadster das Publikum an verschiedensten Stellen des Programms immer wieder in ihre Musik mit ein, was einen spannenden und unterhaltsamen Abend verspricht.

Oldies but Goldies

MfG rocken unvergessene Oldies und Hits von heute. Die Coverband mit sieben Musikern gibt es seit 1998 in fast unveränderter Besetzung. Mit dabei sind Yvonne Tschacher (Gesang), Günter Steinert (Bass/Gesang), Siegfried Stapff (Gitarre, Percussion, Mundharmonika/Gesang), Joachim Secker (Keyboard/Gesang), Wolfgang Lorber (Schlagzeug/Gesang), Theo Labs (Gitarre) und Wolfgang Krüll (Gitarre/Gesang).

Die Sängerin Yvonne, sowie die fünf männlichen Leadstimmen machen ein sehr vielfältiges Repertoire mit vielen Highlights der letzten 50 Jahre möglich (Summer of 69, Take it easy, Pretty woman, Lay down Sally,...), angefangen bei besinnlichen Balladen bis hin zu fetzigen Rock ‘n‘ Roll-Stücken. Der mehrstimmige Gesang steht immer wieder im Vordergrund.

Karten sind zu den Öffnungszeiten des Bürgergartens erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.