Weisse Nächte - Schwarze Bänke

Anzeige
Welch einen erbärmlichen Anblick bieten die Sitzbänke im Raffelberg Park den Gästen der Weissen Nächte aus Nah und Fern, national und international.
Verdreckt und heruntergekommen laden die zahlreichen Bänke nicht zum Verweilen ein, so dass die Veranstalter der Weissen Nächte schon eigene Sitzbänke und anderweitige Sitzgelegenheiten aufgestellt haben und Sitzkissen kostenlos verteilen.
Gibt es niemanden in der Stadtverwaltung, der sich die Location für solch eine renommierte Veranstaltung vorher anschaut?
Auch der im Park beheimatete Raffelberger Petanque Verein würde sich über eine Reinigung bzw. Erneuerung sehr freuen, sind es doch vorwiegend ältere Einwohner der Stadt Mülheim, die hier Mitglieder sind und regelmäßig ihrem Sport nachgehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.