Wodo Puppenspiel mit Kurzbericht im WDR-Fernsehen

Wann? 10.12.2013 10:00 Uhr bis 11.12.2013 16:00 Uhr

Wo? Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
wissensdurstiger Eisbär LARS
Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Am 4. Dezember zeigte die LOKALZEIT RUHR einen kleinen Bericht über Wodo Puppenspiel anlässlich des 30. Jubiläums des Mülheimer Figurentheaters.
Derzeit kann man diesen Bericht noch in der Mediathek des WDR unter folgendem LINK finden:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokal...

Hexe Lisbet fliegt
Nächste Woche spielt Wodo Puppenspiel wochentags im Ringlokschuppen für Gruppen und auch für interessiertes Nachmittagspublikum. Dienstag, 10.12., ist die Vorstellung um 10h zwar schon voll, aber für 16h gibt es noch Karten für „Die neugierige kleine Hexe“.

Bei ihrer Landung in einem Haus zerbricht Lisbets Besen. Wer kann ihn reparieren? Plötzlich hört Lisbet schöne Musik und trifft die Hexe, die sie macht, und auf andere tolle Frauen.
Das Stück von Wodo Puppenspiel vermag den Zauber der phantasievollen Geschichte des erfolgreichen Bilderbuchs auf die Bühne zu bringen.

Kleiner Eisbär LARS
LARS, der kleine Eisbär, kommt am Mittwoch, 11.12. ins WodoStudio. „Der kleinen Eisbär und der Angsthase“ verfügen noch über einige Eintrittskarten, sowohl vor- als auch nachmittags.

Lars Eisbär hilft dem Angsthasen Hugo aus einem Eisloch heraus. Puh, Glück gehabt! Lars ist ja sooo mutig! Und wissensdurstig. Er sperrt sich selbst in die Forschungsstation. Hugo muss ihm helfen, damit ihn der Forscher nicht entdeckt. Um seinem Freund zu helfen wird Angsthase Hugo mutig. Eine familienfreundliche Freundschaftsgeschickte im Eis der Arktis erzählt von einer Mitarbeiterin des Eisbärenclubs in Hammerfest, Norwegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.