1a-Service in Kfz-Werkstatt

Anzeige
Kai Weßling lebt eigentlich immer schon in Dümpten, sagt er. Geboren ist er im Papenbusch. Seine KfZ-Werkstatt, Essener Str. 259, erreicht er täglich über die Mellinghover Straße. Dort, wo die Mellinghover Straße die Stadtgrenze zu Oberhausen überschritten hat, biegt er jeden Morgen über die Essener Straße links in die Knappenstraße ein, denn dort ist seine Werkstatt für Fahrzeugtechnik seit 1994 angesiedelt.

Vor vier Jahren hat Kai Weßling sich der 1a-Gruppe angeschlossen. In Deutschland, Österreich und den Benelux-Ländern gehören mittlerweile über 1.500 Kfz-Meisterbetriebe der 1a-Gruppe an. Die Gruppe bürgt für gute Qualität zu günstigen Preisen. BOSCH ist das System mit dem gearbeitet wird, wenn es um Prüfung und Reparatur von Fahrzeugen geht. Die Lieferung von Ersatzteilen erfolgt innerhalb weniger Stunden. Weßling: „Alle 1a-Betriebe haben das gleiche Computer-System, Schulungen und Angebots-Vorgaben. Es ist von Vorteil, so gut vernetzt zu sein,“ erläutert der Kfz-Experte.

Für Kunden, egal mit welchem Kraftfahrzeug-Typ auch immer unterwegs, sind 1a-Betriebe daher eine Empfehlung: Pro Inspektion wird eine Mobilitätsgarantie für ein bis zwei Jahre gewährt. Bei Hilfeleistung in diesem Zeitraum unterstützt das Netzwerk der Gruppe. Die 1a-Gruppe arbeitet flächendeckend. Kai Weßling ist mit seiner Kfz-Werkstatt in Dümpten, Mülheim und Oberhausen vertreten: „Früher waren es zumeist Stammkunden, die kamen und Neukunden, die durch Mundpropaganda gewonnen werden konnten. Durch die Zugehörigkeit zur 1a-Gruppe kommen heute zahlreiche weitere Kunden hinzu.“

Saisonal führt die Gruppe spezielle Aktionswochen durch. Informationen gibt es über die entsprechende Service-Broschüre „1aTIPPS“. Noch bis zum 19. August ist die Wartung von Klimaanlagen im Angebot. Anstatt spezieller Duftreiniger favorisiert Kai Weßling eine Ozonbehandlung der Klimaanlage, um Gerüche zu neutralisieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.