37-Jähriger verblutet nach Schlägerei

Anzeige
(Foto: PR-Foto Köhring)

Nach einer Schlägerei ist gegen 14.42 Uhr ein 37-jähriger Mann im Rühlweg erstochen worden. Das teilte die Polizei auf Nachfrage mit.

Als die Beamten vor Ort eintreffen, liegt ein Mann schwerverletzt auf der Straße. Trotz der Versorgung durch einen Notarzt, stirbt der Mann noch vor Ort an seinen Wunden. Zahlreiche Bewohner strömen auf die Straße, gestikulieren und diskutieren.

Täter hat sich gestellt

Ein nicht an der Auseinandersetzung beteiligter Mann hämmert aus unbekannten Gründen seinen Kopf zunächst an eine Laterne und anschließend gegen die Heckscheibe eines Wagens, die daraufhin zersplittert. Der Mann wird schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Toten soll es sich um einen Bürger mit Migrationshintergrund handeln. Nach Angaben der Polizei handelt es sich vermutlich um einen Marokkaner.
Der Täter, offenbar ein Landsmann, stellte sich wenig später der Polizei an der Von-Bock-Straße. Die Hintergründe der Tat sind noch unbekannt.

Aktualisierung um 18.07 Uhr:

Die Polizei bestätigt, dass es sich bei den Männern um Marokkaner handelt. Offen ist, wer der beiden Beteiligten aus Mülheim stammt. Falsch sei, so ein Polizeisprecher, dass die Männer verwandt seien. Nach der Messerstecherei sei der Täter an dem Schwerverletzten vorbeigefahren, aber habe ihn nicht überrollt, betonte der Sprecher. Der Tatverdächtige habe sich bisher zu den Gründen der Auseinandersetzung nicht geäußert.

29. Mai:

Die Polizei teilt mit, dass eine Haftrichterin heute Nachmittag gegen den
mutmaßlichen Täter Haftbefehl erlassen habe. Nach den neusten Erkenntnisse handelt es sich bei ihm um den 36-jährigen Schwager des Getöteten. Beide Männer marokkanischer Abstammung waren auch Geschäftspartner. Um die Hintergründe der Tat aufzuklären, ermittelt die Mordkommission weiter.
0
7 Kommentare
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 02.06.2013 | 16:16  
Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | 03.06.2013 | 09:21  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 03.06.2013 | 13:02  
Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | 03.06.2013 | 16:56  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 03.06.2013 | 17:25  
Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | 04.06.2013 | 09:15  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 04.06.2013 | 12:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.