Betrüger gesucht: Wer kennt diesen Mann?

Anzeige
Dieser Mann hat mit Scheckkartenbetrug Schaden in vierstelliger Höhe verursacht. Wer kann Hinweise auf seine Person geben? (Foto: Polizei Essen / Mülheim)

In Duisburg und in Mülheim wurde in den letzten Monaten mit gestohlenen Scheckkarten an Geldautomaten Geld geräubert. Nun sucht die Polizei Hinweise auf den Täter.

Der auf dem Lichtbild zu sehende Unbekannte hob in den letzten Monaten mehrfach Geld mit vorher entwendeten EC -und Kreditkarten in Mülheim an der Ruhr und Duisburg ab. Dabei entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe.

Nun liegt der Polizei ein Bild der Überwachungskamera vor, auf dem der Täter zu erkennen ist. Die Polizei erhofft sich nun Hinweise aus der Bevölkerung, insbesondere aus den Städten Mülheim und Duisburg, da der Unbekannte dort bereits tätig wurde. Hinweise zu dem Verdächtigen nimmt der Ermittler des Kriminalkommissariats 13 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.