Bundesfreiwilligendienst im CBE

Anzeige

Nach der Schulzeit ein Jahr Engagement im sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereich


Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) sucht zum Sommer zwei neue Bundesfreiwilligendienstleistende (BFD), denn in wenigen Wochen endet der Dienst von Anna Gräfe und Gina Hauschildt, die das CBE - Team nun seit fast einem Jahr bei allem, was in den vielfältigen Aufgabenbereichen der Freiwilligenagentur anfällt, unterstützt haben.

Der Bundesfreiwilligendienst bietet Männern und Frauen nach der Schulzeit die Möglichkeit, sich im sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereich zu engagieren. Der Einsatz dauert in der Regel zwölf Monate, wird pädagogisch begleitet und eine kleine Aufwandsentschädigung wird auch gezahlt.
Wenn Sie Interesse daran haben, neue(r) Bundesfreiwilligendienstler im CBE zu werden, senden Sei eine Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an marlies.diedrich@cbe-mh.de .
Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst gibt es unter: www.bundesfreiwilligendienst.de oder www.cbe-mh.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.