Buslinie 129 wird für Wochen umgeleitet

Anzeige

Die Buslinie 129 muss umgeleitet werden. Der Grund dafür sind umfangreiche Straßenbauarbeiten zwischen der Albertstraße und dem Rosenkamp, die in zwei Bauphasen stattfinden.


Die erste Phase startete am Montag, 25. April für voraussichtlich drei Wochen.

Die Buslinien 129 wird umgeleitet in Richtung Ruhrpark / Friesenstraße ab der Haltestelle (H) Sültenfuß.

In der zweiten Bauphase wird die Kaiser-Wilhelm-Straße in beiden Richtungen gesperrt zwischen der Albertstraße und dem Rosenkamp ab Montag, 23. Mai,
für voraussichtlich drei Tage.
Die Buslinie 129 wird umgeleitet in Richtung Ruhrpark / Friesenstraße ab der (H) Sültenfuß; in Richtung Rhein-Ruhr-Park ab der (H) Hauskampstraße.

Haltestellen/ Ersatzhaltestellen
Die (H) Styrum Kirche wird verlegt in Richtung Ruhrpark auf die Poststraße vor die Kreuzung Kaiser-Wilhelm-Straße. Die (H) Styrum Kirche wird in Richtung Rhein-Ruhr-Zentrum verlegt, hinter die Kreuzung Kaiser-Wilhelm-Straße, auf die Poststraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.