Der eigene Nachname - worldwide

Anzeige




Wenn man einen Nachnamen hat, der nicht aus Vokabeln der deutschen Sprache besteht wie bei Müller oder Kaufmann, lernt man früh, dass es einen  Unterschied zwischen Buchstabennotierung und Buchstabenaussprache gibt. Irgendwie glauben wir aber alle, unser Name sei nur „richtig“ mit der uns geläufigen Aussprache. Wir vergessen dabei, dass in Dialekten und anderen Sprachen die gleiche Buchstabenfolge recht unterschiedliche Klänge hervorruft. Wir müssten also, wenn wir unsere eigene Aussprache verpflichtend machen wollten, unseren Namen für einen Kirgisisch sprechenden Menschen entweder anders schreiben, oder aber schlicht akzeptieren, dass ihm das in seiner Sprache nicht möglich ist.

Dabei finde ich persönlich all diese Klangvariationen, mit denen man begrüßt werden könnte, sehr reizvoll und mitunter zum Brüllen komisch.

Nun hab ich diesbezüglich etwas sehr Unterhaltsames entdeckt.
Auch auf die Gefahr hin, dass Sie hinterher sagen, dass Sie das seit langem auch machen, möchte ich es kurz vorstellen.
Sie kennen ja den Google-Übersetzer. Neben der Übersetzungsfunktion kann man sich eingegebene oder übersetzte Wörter in vielen Sprachen vorsprechen lassen. Zu meiner Überraschung aber auch eingegebene Familiennamen z.B. Hemmerle, Schmidt und Firla. Nur nicht in solche Sprachen, in denen die Buchstabenfolge eines Namens nicht sprechbar bzw. darstellbar ist wie z.B. Yoruba in Afrika.

Ich habe mich mega-köstlich amüsiert! Firla thailändisch ausgesprochen ist der Hammer! Da gehen einem alle Knöpfe auf! Aber auch in Chinesisch, Russisch, Ungarisch usw.

Enttäuscht war ich nur von Arabisch. Erstens, weil das Programm Firla auf Nachfrage als Arabisch erkennt, das wäre ja weiter noch nicht schlimm genug. Dass es sich aber auf Arabisch genauso anhört wie die in unserer Familie favorisierte Aussprache, also "richtig", hat mich doch desorientiert zurückgelassen ..., wo wir doch in Oberschlesien unsere Wurzeln zu haben glaubten.
Auf der anderen Seite: Es könnte sich bald schon als Vorteil erweisen …
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
4.485
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 10.12.2017 | 14:34  
10.875
Franziskus Firla aus Mülheim an der Ruhr | 10.12.2017 | 14:45  
4.485
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 10.12.2017 | 20:28  
2.216
Theo Grunden aus Hamminkeln | 14.12.2017 | 12:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.