Die Erde ist eine Scheibe: Trump

Anzeige
Zeitungsente mit Narrenfreiheit.

Hello Mr. Potus,
ich habe gehört, dass Fachleute versucht haben, Dir die ganze Sache mit der vermaledeiten Erderwärmung in einfachen Worten verständlich zu machen. Jeder 8-Jährige hätte sie verstanden. Du nicht.
It's a pitty! I'm ashamed ...

Einfacher Geist verlangt einfache Worte

Aber aufgeben, Dir ein paar Dinge zu erklären, das kann ich nicht. Abseits aller anderen Tatsachen, für die Dein Cerebrum zu klein scheint ... und abseits der Raumecke, in die Du dich freiwillig mit dem Gesicht zur Wand gestellt hast, will ich es mit einfachen Worten noch einmal versuchen:

Unheilbare Krankheit

Menschen werden manchmal krank. Vielleicht hat ein Mensch Rheuma oder ein chronisches Hautleiden. Der Arzt sagt: "Ich kann die Krankheit nicht heilen. Ich habe keine Medikamente dagegen. Aber ich kann die Krankheit mit Medikamenten zum Stillstand bringen. Oder dafür sorgen, dass sie langsamer verläuft und Du nicht so schnell sterben wirst und ein feineres Leben hast."
Kannst Du mir bis hierhin folgen? Oder war das auch zu kompliziert, Covfefe?

Ohne Medikamente: Patient tot

Und so, mein kleiner Donald, ist das auch mit der Erderwärmung: Das Pariser Abkommen über das Ziel, die Erderwärmung auf den Anstieg von 2 Grad zu begrenzen , wird nicht funktionieren im vorgegebenen Zeitrahmen. Doch wenn es 0.6 Grad sind, dann ist genau das eingetreten, was der Arzt seinem Patienten mit der chronischen Krankheit erzählt hat:
Ohne Medikamente ( Pariser Klima-Abkommen), wäre der Patient (Planet Erde), schneller tot. Das Pariser Abkommen schützt davor, dass sich die Erde in absehbarer Zeit um 4 bis 5 Grad erwärmt. Es geht also darum, einen fortschreitenden Prozess zu verlangsamen.


Der Geschmack von Dollarscheinen

Aber ich denke, das wirst Du erst dann merken, wenn Du für Deine Dollars nichts mehr zu essen bekommst. Dann darfst Du dir deine Dollarscheine in den Magen schieben.

Guten Appetit!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
6.991
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 03.06.2017 | 20:35  
Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr | 03.06.2017 | 20:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.