Dumm gelaufen: Einbrecher saß im Container fest

Anzeige
Wer den Schaden hat. Sich selbst festgesetzt hat dieser Mann, der aus einem MEG Container Elektrogeräte stehlen wollte. Nun sitzt er in U-Haft. (Foto: Foto: Polizei Essen/Mülheim)

Gestern Nacht, am 14.Februar, nahm die Mülheimer Polizei auf der Mendener Straße/ Steinknappen zwei Diebe fest. Gegen 23 Uhr beobachteten aufmerksame Zeuginnen (24/22) wie sich zwei Männer an einem Sammelcontainer für Elektrokleingeräte zu schaffen machten und verständigten daraufhin sofort die Polizei.

Fluchtversuch undenkbar: Festgesessen

Bei Eintreffen der Beamten war zumindest für einen der Täter ein Fluchtversuch undenkbar, da dieser sich im Sammelcontainer befand. Nachdem der 46-Jährige aus dem Container geklettert war, klickten bei ihm die Handschellen. Sein Komplize (23), der das Diebesgut entgegennahm und bereitstellte, ließ sich ebenfalls widerstandlos festnehmen.

Haftrichter ordnet Untersuchungshaft an

Die beiden Mülheimer sind der Polizei hinlänglich bekannt. Die Festgenommenen verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam und wurden heute einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete für beide Untersuchungshaft an.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.