Extra-Erlebnistouren im Frühjahr

Anzeige

„…und noch mehr“ – schon der Titel des druckfrischen Quartalsflyers der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) verspricht ein zusätzliches Erlebnistouren-Programm: spannende und abwechslungsreiche Tourenangebote durch Stadt und Region im zweiten Jahresquartal.

Die Extratouren starten am Samstag, 7. Mai, mit der Stadtrundfahrt „Mölmsche Stielmusreise“: eine Zeitreise durch die Landwirtschaft Mülheims, vom Brauchtum vergangener Zeiten bis hin zu Modellen der heutigen jungen Generation der Landwirtschaft - eine Tour mit Ausstiegen und köstlichen Überraschungen.

Weiterhin locken die Highlights der Mülheimer Innenstadt - unter anderem Schloss Broich, MüGa-Park, Stadthafen, Rathausmarkt und Altstadt - am Freitag, 13. Mai, bei dem Stadtrundgang „Mölm Bowenaan“.

Die neue Bus-Halbtagesfahrt „Düsseldorf für Mülheimer“ führt, wie der Name schon sagt, am Samstag, 4. Juni, in die Landeshauptstadt: Die berühmte „Kö“, das Rheinufer, eindrucksvolle Architektur und idyllische Plätze erwarten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Highlight des Rückwegs: die imposante Skulptur „Tiger&Turtle“ in Duisburg.

Der Quartalsflyer „…und noch mehr“ mit allen Infos, Terminen und Treffpunkten ist - zusätzlich zur Jahresbroschüre „Erlebnistouren 2016“ - ab sofort kostenlos in der Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, erhältlich, sowie unter www.muelheim-tourismus.de als Download verfügbar.

Fahrten für private Anlässe, Betriebsausflüge oder Geschäftsbesuche stellt die MST-Tourismusabteilung gerne auch ganz individuell zusammen. Nähere Informationen dazu gibt Angela Christians von der MST GmbH unter Tel. 9 60 96 42.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.