Gelungene Begrüßung: Alloheim Residenzen lud Azubis in den Mülheimer Wohnpark

Anzeige
Über eine unterhaltsame Show freuten sich die Auszubildenden (Foto: Alloheim)

Ende Januar veranstaltete der Wohnpark Dimbeck im hauseigenen Theatersaal den ersten Begrüßungstag für Auszubildende der Alloheim-Unternehmensgruppe.
Der Einladung folgten etwa 50 Auszubildende aus der Region, natürlich waren auch die aktuellen Mülheimer Azubis dabei.

Nach dem Begrüßungssekt begeisterte Anna Gold mit ihrer Electric Violin Show und DJ-Begleitung die Gäste. Die Künstlerin präsentierte sich modern und sexy, den Gästen gefiel die Mischung aus Klassik und Elektro-Musik. Anschließend begrüßten die Regionalleiterin Jana Stachowiak aus der Zentrale Düsseldorf, sowie die Residenzleiter Jens Schmidt (Elsdorf) und Stefan Thum (Mülheim) die Auszu-bildenden und stellten die Alloheim-Gruppe vor. Es wurden Blumen und kleine Aufmerksamkeiten überreicht, zum Abschluss gab es erneut Musik von Anna Gold.

HINTERGRUND
>> Zur Gruppe der Alloheim Senioren-Residenzen gehören bundesweit zurzeit 124 stationäre Residenzen mit rund 13.000 Pflegeplätzen, über 1500 Apartments im Betreutem Wohnen sowie acht ambulante Dienste. Das Unternehmen beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter.
>> Unter dem Dach der Alloheim Senioren-Residenzen gibt es die drei Leistungsbereiche: Stationäre Pflege, Ambulante Pflege und Betreutes Wohnen. >> Die Gruppe bietet individuelle Wohn-, Betreuungs- und Pflegeformen aus einer Hand – für Menschen aller Pflegestufen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.