Linienbus (Nachtexpress) fährt gegen Hauswand - Fahrer und Fahrgäste verletzt

Anzeige
MH-Dümpten: Am frühen Sonntagmorgen (29. Januar) gegen 2.13 Uhr, befuhr ein Linienbus (NE 3) die Mellinghofer Straße aus Richtung Oberhausen kommend in Richtung Mülheim-Stadtmitte. In Höhe der Schultenhofstraße kam der Fahrer (49 Jahre) aus bisher ungeklärtem Grund von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Bus gegen eine Hauswand. Das Fahrzeug wurde bei dem Zusammenprall im Frontbereich stark beschädigt. Im Bus erlitten zwei Fahrgäste (w/18 J. m/19J.) leichte Verletzungen. Auch der Busfahrer wurde leicht verletzt. Er gab an, auf Grund eines heftigen Hustenanfalls die Kontrolle über seinen Bus verloren zu haben. Das
Unfallkommissariat ermittelt in dieser Angelegenheit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.