Neue Broschüre: 17 Geschichten von Ehrenamtlern

Anzeige

Mit einer besonderen Broschüre startet das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) in sein Jubiläumsjahr zum 15-jährigen Bestehen.

Ingrid Biermann und Heribert Gorzawski, zwei selbst engagierte Ehrenamtler in der nachberuflichen Lebensphase, haben die Geschichten anderer Ehrenamtler zusammengefasst, worauf das CBE sie in einer Broschüre veröffentlicht hat. „Im CBE begegnen wir täglich Menschen, für die Ehrenamt ein wichtiger Bestandteil des Lebens, aber auch ein Teil ihrer eigenen Geschichte ist“, erklärt Michael Schüring, Geschäftsführer des CBE, den Hintergrund der Zusammenarbeit mit Biermann und Gorzawski.

Zuhören, schreiben, redigieren


Über ein Jahr waren die beiden unterwegs, haben zugehört, diskutiert, geschrieben, zusammengefasst und redigiert. Die 17 entstandenen Texte verschaffen dem Leser einen Einblick in die persönliche Motivation, die unterschiedlichen Aktivitäten, die Höhen und Tiefen des Engagements und die Bedeutung, die bürgerschaftliches Engagement für viele Menschen in unserer Stadtgesellschaft hat.

Die Broschüre ist kostenlos beim CBE, Wallstrasse 7, und an zahlreichen öffentlichen Stellen erhältlich. Ansprechpartner ist Michael Schüring unter Tel. 970 68-11
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.