Nur eine Übung auf dem Wasser

Anzeige
Am kommenden Samstag findet die Jahresabschluss-Übung der Wasserwacht des DRK Kreisverbandes Mülheim an der Ruhr am Ruhrstrand Mendener Brücke statt. (Foto: Wasserwacht)
Mülheim: Ruhrstrand | Die Wasserwacht des DRK Kreisverbandes Mülheim informiert: "Am kommenden Samstag, 4. Oktober, findet die Jahresabschluss-Übung der Wasserwacht des DRK Kreisverbandes Mülheim an der Ruhr am Ruhrstrand unterhalb der Mendener Brücke statt. 40 Einsatzkräfte nehmen an der Übung teil, die die gesamte Rettungskette von der Bergung im Wasser bis zur Verletztenversorgung an Land trainieren. Zum Einsatz kommen drei Boote der Wasserwacht.
In der Zeit von 12 bis 14 Uhr wird in einem halbstündigen Turnus die Übung absolviert. Das Trainieren des Ablaufes einer Rettungsmaßnahme ist immanent wichtig, damit später im Einsatz jeder Handgriff sitzt. Wie schnell das Erlernte auch in der Praxis benötigt wird, zeigte der Hochwassereinsatz der Mülheimer Wasserwacht im letzten Sommer in Magdeburg."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.