Polizei+ Feuerwehreinsatz an der Heinrichstraße

Anzeige
Was genau an der Heinrichstraße geschah, kann derzeit noch nicht bekannt gegeben werden. (Foto: Foto: Wolfgang Lückenkemper_pixelio.de)
Aus bisher noch ungeklärten Ursachen kam es am heutigen Montag, 5. August, gegen 17 Uhr zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz in Heißen an der Heinrichstraße 54.

Zwei Notarztwagen der Feuerwehr sowie eine Polizeistreife waren vor Ort. Die Notärzte und das Rettungsteam waren teilweise mit Mundschutz und Plastikschutz bekleidet. Um welche Art von Einsatz es sich handelte, konnte auf Nachfrage der MW bei der Pressestelle der Feuerwehr noch nicht gesagt werden. Aufgeschnappte Aussagen wie "Ich musste fast brechen als ich das gesehen habe, total ekelig", könnten auf Schlimmeres hinweisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.