Polizeibeamter durch Biss verletzt

Anzeige

Vergangenen Freitagabend widersetzte sich in Speldorf ein 25-jähriger Randalierer der Polizei und verletzte einen Beamten.

Anwohner hatten die Polizei aufgrund möglicher Sachbeschädigungen im Bereich Brandenberg/ Mergelstraße alarmiert. Der augenscheinlich alkoholisierte Mülheimer wehrte sich massiv gegen die Beamten, biss einem 22-jährigen Polizisten in die Hand und versuchte gleichzeitig, dessen Schusswaffe aus dem Holster zu ziehen. Der
Randalierer wurde zur Ausnüchterung bis zum nächsten Morgen in
Gewahrsam genommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen
Widerstandes gegen Polizeibeamte, Sachbeschädigung und Beleidigung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.