Prima Klima - Projektwoche in der KiTa Unter dem Regenbogen

Anzeige

Im Rahmen der Klimawochen Ruhr 2016 organisiert die Katholische KiTa Unter dem Regenbogen, Herz Jesu II in Mülheim- Broich, eine Projektwoche zum Thema „Prima Klima“.

Ziel der Projektwoche ist es, Themen des Klimaschutzes kindgerecht und abwechslungsreich in den Kita-Alltag zu integrieren. Mit Spiel- und Bastelideen sollen die Kinder lernen, wie sie durch ihr Alltagsverhalten in der KiTa und zu Hause das Klima schützen können.

Die beiden Pinguine „Prima“ und „Klima“ begleiten die Kinder in der Woche vom 18. bis zum 22. April bei ihren Experimenten, Geschichten, Versen und Spielen.
Die Projektwoche soll den Kindern vermitteln: Klimaschutz ist kinderleicht, macht jede Menge Spaß und braucht viele kreative Ideen!

Klimaschutz in den Alltag zu integrieren, Klima schonender zu handeln und unsere Erde auch für kommende Generationen zu erhalten, ist das Ziel. Zum Abschluss der Projektwoche präsentieren die Kinder ihre Ergebnisse in der KiTa Unter dem Regenbogen, Knappenweg 21. Hierzu sind Eltern und Interessierte am Freitag, 22. April, von 9 bis 10 Uhr eingeladen.

Für die Kinder findet an diesem Tag um 11 Uhr eine Aufführung des Wodo Puppenspiels „Prima und Klima oder Lasst uns das Klima retten“ im Ringlokschuppen, MüGa statt. Wodo Puppenspiel wendet sich aktueller Kinderliteratur zu, blickt auch gerne auf Klassiker und nimmt sich gesellschaftlicher Themen an. Kinder anderer Einrichtungen sind mit ihren Erzieherinnen herzlich eingeladen, die Aufführung mitzuerleben. Die Kosten betragen 3 Euro pro Person. Um Anmeldung unter Tel. 424376 bei Frau Budéus wird gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.