Sie stimmen ab: Mülheim sucht das "Gesicht des Sommers 2013"

Anzeige
Die Jury: Detlev Beyer (Salon Beyer), Bülent Firat (MST), Daniela Paisler (MW) und Katharina Luft (Sparkasse). (Foto: PR-Foto Köhring/MH)
 
Unsere Vorjahressiegerin Cleo. (Foto: Foto: PR-Fotografie Köhring/PK)
Auch in diesem Jahr tagte eine vierköpfige Jury und ermittelte ihre zehn Favoriten beim „Gesicht des Sommers 2013“. Bülent Firat von der MST, Katharina Luft von der Sparkasse, Detlev Beyer vom Salon Gaby & Detlev Beyer und Daniela Paisler als Redaktionsmitglied der MW machten sich ihre Entscheidungen nicht leicht.

Ab Sonntag, 4. August, muss sich die Top10 beweisen: Dann startet das große Online-Voting und es entscheiden die Leser, wer das „Gesicht des Sommers 2013“ in Mülheim wird. Gevotet werden kann bis einschließlich, Sonntag, 11. August. Und so einfach geht‘s:
> Um abzustimmen, muss man in der Community angemeldet sein (kostenlos)
> Wer abstimmen möchte, kann das telefonisch oder online tun.
> Die Redaktion zählt die Stimmen aus Telefon- und Online-Voting. Die Gewinnerin wird benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Unter diesem Beitrag sind noch einmal alle Fotos der besten Zehn hochgeladen. Einfach den Favoriten anklicken und das Ergebnis abschicken oder die entsprechende Telefonnummer* wählen.

Kandidatin A: Sandra Rühl - 0137826020480

Kandidatin B: Gina Husemann - 0137826020481

Kandidatin C: Luisa Rossa - 0137826020482

Kandidatin D: Svenja Holtermann - 0137826020483

Kandidatin E: Geraldine Herrmann - 0137826020484

Kandidatin F: Inga Gnielinski - 0137826020485

Kandidatin G: Hanja Litzba - 0137826020486

Kandidatin H: Michaela Görtz - 0137826020487

Kandidatin I: Anke Mocnik - 0137826020488

Kandidatin J: Jacqueline Steinkamp - 0137826020489


*0,50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkpreise können abweichen; M.I.T. GmbH

Gewinne, Gewinne: Für Teilnehmer und Leser

Das Mülheimer „Gesicht des Sommers“ gewinnt einen Einkaufsgutschein in Höhe von 100 Euro, den real,- am Heifeskamp spendiert hat. Zusätzlich gibt es im Salon Gaby & Detlev Beyer einen Calligraphy Cut mit anschließendem Styling im Wert von 85 Euro. Der Zweitplatzierte gewinnt zwei Freikarten für das Musical „Ich war noch niemals in New York“ im Metronom-Theater Oberhausen (Datum frei wählbar bis 1. Oktober). Das Musical läuft noch bis Ende des Jahres. Der Drittplatzierte gewinnt ein Essen für zwei Personen im Restaurant Wüstenperle an der Wallstraße im Wert von 50 Euro. Wer sich außerdem gegen die Gewinner aus den Nachbarstädten durchsetzt und verlagsweit das „Gesicht des Sommers 2013“ wird, darf sich außerdem über den Gewinn einer Kreuzfahrt freuen.
Natürlich müssen auch unsere Leser nicht leer ausgehen: Wählen Sie aus unseren zehn Finalisten einfach Ihren Favoriten und schicken uns eine Postkarte mit entsprechender Nummer des Kandidaten an die MW (siehe Coupon). Haben Sie richtig getippt - und Glück bei der Auslosung -, frischen wir gern Ihr Taschengeld, gesponsert von Autohaus Kocks, Injoy Mülheim, Heinrichsbad und Teehaus, auf.

Hauptpreis: Kreuzfahrt mit AIDAblu

Das wird ein unvergessliches Erlebnis für unser verlagsweites „Gesicht des Sommers“: Wer in der Endausscheidung alle lokalen Sieger hinter sich lässt, sticht zwischen April und Oktober 2014 (je nach Verfügbarkeit) mit AIDAblu in See und darf sich auf eine zehntägige Kreuzfahrt für zwei Personen freuen. Die Reise im Wert von rund 5.400 Euro führt ab Mallorca zu mediterranen Metropolen im westlichen Mittelmeer. Infos auf aida.de
Der Gewinn beinhaltet die An- und Abreise mit dem Flugzeug zum/vom Starthafen Palma de Mallorca, Unterbringung in einer Balkonkabine, Reiseleitung, Vollpension an Bord, Trinkgeld und Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants. Benutzung der meisten Bordeinrichtungen (Spa&Sports, Sauna).


Unterhalb dieses Artikels findet sich eine Bildergalerie mit den zehn Kandidaten, die die Jury von sich überzeugen konnten.
Ein Überblick über alle Kandidaten findet sich hier


PS: Vielen Dank für Euer Interesse und Eure rege Beteiligung an unserem Voting! Leider haben wir beim Abstimmungsverfahren einen Fehler gemacht, denn die zunächst eingerichtete Umfrage wäre manipulierbar gewesen. Das wollen wir natürlich nicht. Darum haben wir schnell reagiert und nun das richtige Tool zur Abstimmung eingerichtet. Mitmachen kann jeder, der auf lokalkompass.de angemeldet ist (kostenlos). Nur so können wir ein faires und überprüfbares Voting garantieren. Wir bitten um Euer Verständnis.

Die Aktion ist bereits beendet!

1
1
3
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.