Spenden für die Tafel

Anzeige
Edeka Paschmann am Heifeskamp unterstützte Rotaract bei der Aktion KEMA. (Foto: privat)
Der Rotaract Club Mülheim/Oberhausen, Jugendorganisation der Rotary-Clubs, hat
am Samstag, 18. März, im Edeka-Center Paschmann am Heifeskamp eine Kauf-eins-mehr-Aktion (KEMA) durchgeführt, um Lebensmittelspenden für die Oberhausener Tafel zu sammeln. Bei dieser Aktion werden die Kunden gebeten, ein Teil mehr zu kaufen als benötigt und uns dieses zu spenden. Die KEMA wird regelmäßig durchgeführt und mit knapp 50 Kartons voller Spenden, die im Anschluss von der Oberhausener Tafel abgeholt werden konnten, war es die erfolgreichste Aktion in der Clubgeschichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.