Tier der Woche: Kangalrüde Aslan

Anzeige
Aslan sucht eine Familie die ihm viel Auslauf bieten kann. (Foto: Tierheim)
Kangal Aslan sucht Familienanschluss und einen Garten, indem er sich bewegen kann. Für einen Herdenschutzhund ist er sehr verschmust. Da er sehr grob spielt, sollten keine kleinen Kinder in der Familie leben. Aslan wurde etwa 2007 geboren. Der kastrierte Rüde hat eine Rückenhöhe von 73 Zentimetern und wiegt etwa 60 Kilogramm. Infos gibt es im Tierheim, Horbeckstraße 35, Tel. 372211.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.