Verkehrssicherheit an der Bülowstraße wieder hergestellt!

Anzeige
Das loch in der Bülowstraße erwies sich als ungefährlich und wird nun verfüllt. Foto: H.M.W.
+++ Aktuell +++:

14. Juli, 11 Uhr: Verkehrssicherheit an der Bülowstraße wird wieder hergestellt!
Die Ursache ist nicht identifizierbar. Eventuell wurde Untermaterial seinerzeit beim Bau nicht ausreichend verdichtet. Es besteht keine Gefahr für die Verkehrssicherheit mehr.

Die Baugrube wird heute, Freitag, 14. Juli, verfüllt und mit einer provisorischen Straßendecke versehen und die weiteren Dellen im Straßenumfeld werden nach Druckprüfung egalisiert. Die Aufhebung der Sperrung erfolgt spätestens morgen Vormittag, samstag, 15. Juli. Der gesamte Bereich wird dann später im Jahr nochmals "in Angriff genommen" und die Oberfläche endgültig saniert

Der chronologische Verlauf der Sperrung:


Meldung, 12. Juli, morgens:
Die Bülowstraße musste heute, 12. Juli, im Bereich der Neuen Mitte Broich voll gesperrt werden ( ab Haus Nr. 84 bis kurz vor der Kreuzung Prinzeß-Luise-Straße).
Es gab einen Straßeneinbruch. Die Ursache ist noch unbekannt und das Ergebnis einer Kamerabefahrung liegt noch nicht vor.

Update 13.30 Uhr:
Die Ursachforschung läuft (es scheint eine Sache mit dem Kanal bzw. einem Hausanschluss zu sein) - die Vollsperrung im genannten Bereich bleibt auf jeden Fall bis morgen Vormittag bestehen.

Update: Donnerstag, 13. Juli:
agesbruch Bülowstraße - Vollsperrung muss bestehen bleiben - morgen öffnet ein Bagger das Loch - Ursachenforschung und Ursachenbeseitigung sowie Wiederherstellung der Oberfläche werden durchgeführt. Die früheste Öffnung der Straße erfolgt im Laufe des kommenden Montags.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.