Verkehrsunfall am Samstag auf der A 40

Anzeige
Mülheim an der Ruhr. Am Samstagmorgen wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr ein Verkehrsunfall auf der A 40 gemeldet.

Der Unfall ereignete sich in Höhe der Ausfahrt Friesenstraße in Fahrtrichtung Essen. Zwei PKW waren auf der A 40 miteinander kollidiert und schleuderten über einen Grünstreifen in die Leitplanke der Ausfahrt. Die beiden Fahrerinnen mussten mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser transportiert werden. Die Ausfahrt musste für zirka 1 Stunde gesperrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.