Volksbank Rhein-Ruhr schließt SB-Center im Stadtteil Selbeck

Anzeige

Im Jahr 2005 wurde die ehemalige Geschäftsstelle des Kreditinstituts der Volksbank Rhein-Ruhr in ein SB-Center umgewandelt. Am 28. April schließt die Genossenschaftsbank jetzt ihre Pforten, da der Mietvertrag vom Eigentümer gekündigt wurde.

In der nahe gelegenen Geschäftsstelle in Saarn bietet die Volksbank Rhein-Ruhr weiterhin Beratungen für ihre Kunden vor Ort an.
Der Mietvertrag für das SB-Center wurde seitens des Eigentümers zum 1. Mai gekündigt. Die Geschäftsstelle Mülheim-Saarn der Genossenschaftsbank wird weiterhin an der Düsseldorfer Str. 69 bleiben und dort auch die Bargeldversorgung der Kunden sicherstellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.