Zeugen für Trinkhallenüberfall gesucht

Anzeige

Dümpten. Nach einem versuchten Raub auf eine Trinkhalle in der Nordstraße sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 19.45 Uhr hat der bislang unbekannte Täter am Freitagabend, 9. März, den Verkaufsraum des Kiosks nach Angaben der Verkäuferin (27) betreten. Er bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole und verlangte von ihr, Geld in eine Tüte zu stopfen.

Als die Angestellte der Forderung nicht nachkam, lief der mutmaßliche Räuber ohne Beute davon. Beschreibung: 20-25 Jahre alt, 1,70 - 1,75 Meter groß, sportliche Figur, dunkle Jeans, dunkle Mütze, akzentfreies Deutsch, Gesicht hinter schwarzem Tuch verborgen.

Hinweise zu dem Gesuchten nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 31 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.