Zeugen gesucht: Trickdiebstahl in Heißen

Anzeige

Vorgestern Mittag, Dienstag, 17. Januar, gegen 13.15 Uhr, hielten ein Mann und eine Frau ein altes Ehepaar (85 J/ 83J) auf der August-Schmidt-Straße in Höhe des
Kreisverkehres auf, um angeblich nach der Uhrzeit zu fragen.

Während die Täterin die 83-Jährige ablenkte, entwendete ihr Komplize die
hochwertige Armbanduhr des 85-Jährigen. Mit der Beute flüchtete das
Duo anschließend in unbekannte Richtung.

Beschreibung der Täter:

Die Frau soll zirka 15-18 Jahre alt und nur etwa 1,50 Meter groß
sein. Bekleidet war sie mit einer dunklen Kapuzenjacke. Die Kapuze hatte sie auf dem Kopf. Der männliche Täter, ihr Komplice, soll ungeführ 20-25 Jahre alt und etwa 1,65- 1,70 Meter groß sein. Er trug während der Tat eine helle Jacke. Beide
Trickdiebe waren schlank und eventuell aus Osteuropa stammend.

Der Ermittler des Kriminalkommissariats 35 sucht Zeugen, die
Hinweise zu den Gesuchten geben können. Zeugen werden gebeten, sich
mit der Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0 in
Verbindung zu setzen. /SaSt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.