Den Klempner von früher, den gibt es nicht mehr

Patrick Kaiser; Foto: PR-Foto Köhring/KP
Den Klempnerberuf gibt es so nicht mehr, heute sind komplexe Heizungsanlagen gefragt. Patrick Kaiser ist 1997 in die Lehre gegangen, hat seinen Meister gemacht und leitet seit 2007 seine eigene Firma Heizung Sanitär. Kaiser ist in der Augustastraße aufgewachsen und bezeichnet sich selbst als „Styrumer Jung“. Von der Neustadtstraße ist die Firma vor etwa drei Jahren in die Räumlichkeiten Schwerinstr. 33a umgezogen.

Konkurrenz gibt es für ihn in Styrum keine. Der Bereich Heizung-Sanitär hat sich als Pool zusammengeschlossen. Kaiser: „Man ist befreundet. Selbst die Weihnachtsfeiern gestalten wir gemeinsam.“ „Wenn es mal eng wird, hilft man sich gegenseitig,“ weiß Patrick Kaiser zu schätzen. So können sich auch kleinere Firmen behaupten. Er hat vier Angestellte, mehrere 450 Euro-Kräfte und einen Auszubildenden im Einsatz. „Wir fahren im Pool-Verfahren seit Jahren gut.“ Kaiser erinnert sich an Großaufträge, wo es erforderlich war, dass eine Firma die Heizungsarbeiten, eine andere den Sanitärbereich übernommen hat.

Wärmepumpen und komplette Wasser- und Wärmeanlagen werden laut Energie-Einsparverordnungen, der sogenannten ENEF, immer mehr gefragt. Kaiser: „Im Bereich Neubau sind Anteile erneuerbarer Energien Pflicht.“ Solartechnik unterstützt hier die Heizungsanlage. Immer mehr Wissen ist somit in der Anlagentechnik und auch ein Basiswissen in rechtlichen Dingen gefordert. „Der einfache Klempner ist nicht mehr,“ so der Fachmann. „Die Zusammenarbeit mit dem Fliesenleger ist Muss geworden.“ Die Koordination von Gewerken gestaltet sich dem entsprechend komplexer. Außerdem sind die Ansprüche der Kunden stark gestiegen.

Der Fachmann rät, Heizungen und auch Gasheizungen regelmäßig, mindestens alles zwei Jahre warten zu lassen. Kaiser weiß aus Erfahrung: „Der Bereich Heizungswartung wird stiefmütterlich vernachlässigt.“ Prüfung und Heizungsinspektion bietet Patrick Kaiser auch als Paket an. Regelmäßige Wartung hilft Kosten zu sparen, bevor eine Heizung komplett defekt ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.