CDU Menden / Holthausen wählt neuen Vorstand

Anzeige
In seinem Amt als Vorsitzender wurde der Stadtverordnete Dr. Henner Tilgner bestätigt. (Foto: Foto: Walter Schernstein)

In der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Menden /Holthausen wurde nach einer umfangreichen Berichterstattung über die Ortsverbands-Aktivitäten der letzten zwei Jahre der Ortsverbandsvorstand neu gewählt. In seinem Amt als Vorsitzender wurde der Stadtverordnete Dr. Henner Tilgner bestätigt.

Der 54-jährige Diplom-Ingenieur und IT Manager führt den Ortsverband nun mehr seit 24 Jahren. Unterstützt wird er zukünftig von dem Bezirksvertreter Marten Breckling, dem stellvertretenden Vorsitzenden.

Den Vorstand komplettieren Christian Peitsch als Schriftführer und die Beisitzer der Stadtverordnete Heinz Borchardt, Horst Mundin, Martin Siekerkotte und Denise Tilgner.

Alle Vorstandsmitglieder erhielten in der Wahl auf der Jahreshauptversammlung das volle Vertrauen der anwesenden Mitglieder.

Aus der Vorstandsarbeit hat sich Frau Sabine Jacobi verabschiedet. Die Mitglieder dankten Frau Jacobi für die lange vertrauensvolle Arbeit im Vorstand des Ortsverbandes.

Inhaltlich beschäftigte sich der Ortsverband mit den aktuellen Herausforderungen im Ortsteil wie der Unterbringung von Flüchtlingen am Schlippenweg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.