Engagiert euch gegen das millionenfache Töten männlicher Küken

Anzeige

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

Hier ist ein Text von PETA sowie eine neue Petition.
Was da entschieden wurde, ist einfach nur falsch!
Es muss korrigiert werden!





Letzten Donnerstag hat das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden, dass das millionenfache Töten männlicher Küken mit dem Tierschutz vereinbar ist! Die wirtschaftlichen Interessen der Brütereien seien wichtiger als das Leben von 50 Millionen männlichen Küken jährlich.Hintergrundinformationen:
In der Geflügelindustrie werden zwei verschiedene Linien gezüchtet – Legehennen und Mastgeflügel. Im Gegensatz zu ihren weiblichen Geschwistern legen die männlichen Küken der Legelinie keine Eier und setzen auch nicht so schnell Fleisch an wie die männlichen Küken der Mastlinie. Ihre Aufzucht wäre deshalb für die Geflügelindustrie nicht profitabel, weshalb die Jungtiere gleich nach dem Schlupf vergast werden oder lebendig im Schredder landen.
Dieses Vorgehen ist tierschutzwidrig, denn bloße wirtschaftliche Gründe können keine Tiertötung rechtfertigen. Trotzdem wird diese kompromisslose Tötungspraxis in Deutschland seit Jahren millionenfach betrieben und seitens der Behörden geduldet.

Obwohl der Wortlaut des § 17 Nr. 1 des Tierschutzgesetzes eindeutig ist und in der juristischen Literatur Einigkeit darüber herrscht, dass das Kükentöten rechtswidrig ist, wurden bisher weder seitens der Regierung noch der Justiz Schritte unternommen, um diese grausame, auf der Profitgier der Industrie beruhende Praxis endlich abzuschaffen.

Was Sie tun können


Glücklicherweise sind wir nicht auf den Konsum von Eiern angewiesen – im Gegenteil. Lesen Sie hier mehr über die gesundheitlichen Vorteile einer rein pflanzlichen Ernährung und kaufen Sie keine tierischen Produkte wie Fleisch, Milch, Eier oder Honig. Hinter all diesen Produkten steckt großes Tierleid. Melden Sie sich noch heute zu unserem unverbindlichen und kostenlosen Veganstart-Programm an und erhalten Sie 30 Tage lang leckere vegane Rezepte und viele Tipps und Tricks, die den Einstieg in ein gesundes und tierfreundliches Leben erleichtern.

Petition zur Kükentötung
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
863
Antonietta Tumminello aus Duisburg | 25.05.2016 | 09:58  
905
Claudia Jacobs aus Mülheim an der Ruhr | 25.05.2016 | 12:08  
905
Claudia Jacobs aus Mülheim an der Ruhr | 25.05.2016 | 12:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.