Realschule Broich in der Warteschleife: Rat entscheidet sich für Friedrich-Wennmann-Bad

Anzeige

„Das Bauprojekt Realschule Broich steht ganz oben auf unserer Agenda für den nächsten Stadthaushalt.“

Dies versichert Grüne-Fraktionschef Tim Giesbert angesichts der Enttäuschung von Eltern, Schülern und Lehrpersonal der beim aktuellen Etat nicht zum Zuge gekommenen Schule.
Die Klagen über den Zustand der Pavillons seien absolut gerechtfertigt, doch: „Wir haben uns dieses mal für ein neues Friedrich-Wennmann-Bad entschieden. Aufgrund mangelnder Finanzmittel sei nur ein Projekt sofort umsetzbar gewesen.
Mit "fehlender Wertschätzung gegenüber der Broicher Realschule“, so die Ratsfrau, „hat das nichts zu tun. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.“ (PM)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.