Religion findet Stadt - Kirchen und Religionsgemeinschaften als zivilgesellschaftliche Akteure

Wann? 07.11.2017 10:00 Uhr bis 07.11.2017 17:00 Uhr

Wo? Katholische Akademie Die Wolfsburg, Falkenweg 6, 45478 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg |

Integrationsfähige und lebenswerte Quartiere sind auch Aufgabe zivilgesellschaftlicher Akteure. Was leisten Kirchen- und Moscheegemeinden? 

Die Entwicklung integrationsfähiger, lebenswerter Quartiere ist eine Gemeinschaftsaufgabe zivilgesellschaftlicher Akteure. Auch Kirchen und Religionsgemeinschaften können hier wichtige Aufgaben übernehmen. Welche Funktion haben gerade sie in der Zivilgesellschaft? Welchen Beitrag können vor allem Kirchen- und Moscheegemeinden konkret übernehmen? Welche Voraussetzungen müssen für eine gelungene Zusammenarbeit geschaffen werden?

mit Prof. Dr. Volker Ladenthin, Erziehungswissenschaftler; Akteure aus Kita, Schule, Erwachsenenbildung, Jugendarbeit, Caritas/Diakonie, Moscheen, Kommunalpolitik; Tobias Meier, Institut für Community Organizing, Berlin; Dr. Sarah J. Jahn, Religionswissenschaftlerin

Infos und Anmeldung:www.die-wolfsburg.de/veranstaltungen.html?kathaupt=11&knr=A17116
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.