Sanierung des Mülheimer HBF - Deutsche Bahn startet umfangreiche Arbeiten am 17. August

Anzeige
Im Rahmen der Baumaßnahme werden auch die Gleise überarbeitet und die Bahnsteigkanten erhöht. (Foto: Bangert)
Mülheim an der Ruhr: Hauptbahnhof |

Reisende und Pendler, die mit der Deutschen Bahn ab und zum Hauptbahnhof in Mülheim unterwegs sind, müssen sich ab Montag, 17. August, für mehrere Monate mit teilweise massiven Einschränkungen abfinden. Grund dafür sind die seit Langem fälligen Modernisierungsarbeiten der DBAG auf allen vier Bahnsteigen.



Im Einzelnen ist geplant, dass die Bahnsteige an den Gleisen 1 und 2 sowie 5 und 6 über eine Länge von jeweils 370 Metern erneuert werden und zudem ein Neubau der Bahnsteigkanten, eine Verlegung von neuem Bodenbelag und eine Modernisierung der Bahnsteigdächer vorgenommen wird. Außerdem werden die Bahnsteigausstattungen erneuert. Darunter ist zu verstehen, dass die Vitrinen mit den Abfahrt- und Ankunftsplänen, die Sitzmöglichkeiten und Abfallbehälter modernsiert werden. Zusätzlich ist der Neubau eines taktilen Leitsystem, der Neubau des Wegeleitsystems, die Erneuerung der Beschallung und der Neubau der Beleuchtung auf den Gleisen und der Zuwegung zu den Bahnsteigen geplant.

Arbeiten am Mülheimer HBF sollen im Frühjahr 2016 abgeschlossen sein


Die Gesamtkosten der bis ins Frühjahr 2016 geplanten Maßnahme betragen rund 4,5 Millionen Euro. Davon tragen die Deutsche Bahn und der Bund rund 3,6 Millionen Euro und das Land Nordrhein-Westfalen etwa 900.000 Euro.
Gearbeitet wird im Drei-Schicht-System den ganzen Tag über, wobei die großen Baumaßnahmen wegen der notwendigen Sperrung der Gleise in den Nachtstunden vorgenommen werden. Allerdings werden die jeweiligen Abschnitte der Bahnsteige, die gerade saniert werden, entsprechend gesperrt, sodass sich kurzfristig immer eine neue Zuwegung ergeben kann. Darüber informiert die Deutsche Bahn AG rechtzeitig über entsprechende Beschilderungen. Zu einzelnen IC-Zügen, die während der Bauzeit nicht in Mülheim (Ruhr) halten können, werden die Reisenden entsprechend rechtzeitig informiert werden.

Mehr zum Thema:
Mehr über die Deutsche Bahn in Mülheim lesen Sie hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.