Sauberkeit (Teil 21) Nordausgang MH - Hbf, Eppinghofen u. andere

Anzeige
Müll am Parkplatzende am Nordausgang des MH - Hbf (09.10.16)
Die Vermüllung in Mülheim an der Ruhr nimmt weiter zu.

1.
Am Nordausgang des MH-Hbf findet man unterhalb der Brücke einen verwahrlosten Kinderwagen (seit ca. 2 Wo. dort abgestellt), abgestellte blaue Mülltüten, Lumpen, Kisten, einen entsorgten Teppich usw..
In der Böschung unterhalb des Zaunes liegt ein demontiertes Bushaltestellenschild.

2.
Am Containerstandort Eppinghofer Str. / Paralellstr. und Verlängerung freuen sich Ratten über den abgelagerten Müll (siehe Foto).

3.
Der Containerstandort an der Zinkhüttenstr. wird weiter gerne zur Müllentsorgung genutzt. Die MEG ist vertraglich verpflichtet, im Umkreis von 10m, die Entsorgung vorzunehmen. Die Kosten trägt der Steuerzahler.

Etwas weiter auf der Zinkhüttenstr. liegen alte Autoreifen und Müll auf dem Bürgersteig.
Wahrscheinlich ist hier das Umweltamt zuständig.

Für die wöchentlich 5 - 10 und mehr abgestellten nicht zugelassenen Kfz und Unfall-Kfz auf der Zinkhüttenstr. ist ein anderes Amt zuständig.

4. Der Containerstandort Charlottenstr. soll lt. Beschluß irgendwann aufgelöst werden. Das dauert jedoch.

5.
Zuletzt der Containerstandort an der Oberheidstr. / Aktienstr., der an Samstagen/Sonntagen vermüllt wird. Jeweils am Montag 8.00 wird der abgestellte Müll neben den Containern entfernt, damit das Containerfahrzeug die Container entleeren kann.

Dieser Beitrag wurde am Sonntag 09.10.16 verfasst.

In der Nacht zum Montag kommt noch Müll dazu.

Nachrichtlich:
Nach der Entsorgung und Säuberung der Containerfläche auf der Zinkhüttenstr. wurden am Dienstag 11.10.16 Bauschutt und große Mengen an Dachpappe abgelegt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.