Sauberkeit (Teil 9)

Anzeige
Containerstandort Ecke Mühlenstr.
Die Mitarbeiter der MEG leisten Sisyphus - Arbeit !

oder

Reinigungsfahrten in der Endlos - Schleife.

Momentaufnahmen der Containerstandorte vom 16.05.16;

hier: Papenbuschstr.,
Eppinghofer- /Parallelstr.,
Charlottenstr.,
Zinkhüttenstr.

Bußgeldkatalog Nordrhein-Westfalen (Auszug)

Vergehen
Abfall des Hausmülls (ohne Sperrmüll) behandelt, gelagert oder abgelagert (z.B. Wegwerfen, Liegenlassen, Wegschütten, Vergraben oder Verbrennen)

unbedeutende Produkte (z.B. Pappbecher oder -teller, Taschentuch, Zigarettenschachtel, Inhalt eines Aschenbechers, Bananenschalen), flüssige Abfälle bis 0,5 Liter (z.B. Farbreste, Spülmittel, etc.) 10 - 25 € Bußgeld

mehrere unbedeutende Produkte einer Art, Gegenstände von gewisser Bedeutung (z.B. Geschirr, Kochtopf, Kleidungsstücke), flüssige Abfälle von 0,5 bis 1 Liter (z.B. Farbreste, Spülmittel, etc.) 25 - 80 € Bußgeld
1
3
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.616
Manfred Jozkowiak aus Mülheim an der Ruhr | 18.05.2016 | 17:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.