online

Heike Marie Westhofen

Lokalkompass ist: Mülheim an der Ruhr
registriert seit 29.01.2016
Beiträge: 172 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 45
Folgt: 5 Gefolgt von: 13
Herzlich willkommen im Lokalkompass. Ich gehöre zum Redaktionsteam der Mülheimer Woche. Ich freue mich, Sie mit Beiträgen und Informationen aus unserer Region versorgen zu dürfen. Anregungen, Fragen und Hinweise nehme ich gerne auf!

Zeugen gesucht: Dieb flüchtete, nachdem er gestellt wurde

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | vor 16 Minuten

Mittwochabend, 19. Juli, gegen 21.45 Uhr, überraschte ein Anwohner der Vereinstraße einen Fahrraddieb auf frischer Tat. Als er nahe der Heißener Straße in den Keller des Mehrfamilienhauses ging, sah er, dass jemand sein verschlossenes Fahrrad aus dem Kellerraum entwendet hatte. Der Radbesitzer sah sich im Kellergeschoss um und traf in der Waschküche auf den Verdächtigen. Dieser griff ihn an, stieß ihn zu Boden und...

1 Bild

Mann schoss mit Schreckschusswaffe um sich

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | vor 1 Stunde, 8 Minuten

Zeugen meldeten der Polizei am frühen Mittwochmorgen, 19. Juli, um 3.45 Uhr, einen Mann, der an der Kreuzfeldstraße/ Aktienstraße mehrfach mit einer Waffe geschossen hätte. Der sichtbar alkoholisierte Mann lief die Aktienstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße hinunter. Mit Hilfe eines Zeugen konnte der Mann im Bereich des S-Bahnhofes Mülheim- West von den Polizisten erkannt werden. Ohne Möglichkeit, die Waffe erneut...

2 Bilder

Galopprennbahn: Training wird eingestellt, Verträge mit Rennställen gekündigt

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Stunden, 26 Minuten

Der Rennverein beschließt die Kündigung der Verträge für Rennställe zum Jahresende. Um eine mögliche Insolvenz des Mülheimer Galopprennvereins auszuschließen, soll der Trainingsbetrieb auf der Rennbahn am Raffelberg zum 31. Dezember 2017 eingestellt werden. Das haben die Mitglieder des Rennvereins bei einer außerordentlichen Versammlung mehrheitlich beschlossen (60 zu 22 Stimmen bei einer Enthaltung). Sie folgten damit...

1 Bild

Verkehrssicherheit an der Bülowstraße wieder hergestellt!

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 14.07.2017

+++ Aktuell +++: 14. Juli, 11 Uhr: Verkehrssicherheit an der Bülowstraße wird wieder hergestellt! Die Ursache ist nicht identifizierbar. Eventuell wurde Untermaterial seinerzeit beim Bau nicht ausreichend verdichtet. Es besteht keine Gefahr für die Verkehrssicherheit mehr. Die Baugrube wird heute, Freitag, 14. Juli, verfüllt und mit einer provisorischen Straßendecke versehen und die weiteren Dellen im...

1 Bild

Vatikan für Satirepreis PRIX PANTHEON nominiert

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2017

Die Christen der Welt dürfen sich freuen: Sie haben es schon immer gewusst, dass im vatikanischen Elfenbeinturm unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Anwesenheit der Würdenträger großer Humor herrscht. Da klopft sich so mancher Kardinal in weinseliger Runde vor Lachen auf sein liturgisches Gewand. Der neueste interne Spaß, der aus dem Vatikangeleakt wurde, zieht nun Kreise in der Welt: Nach langen, unsinnigen...

7 Bilder

Dinosaurier-Schlamassel im Vorgarten 5

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 09.07.2017

Auf einem Schleichweg mit dem Rad zum nächsten Supermarkt, schmiss es mich im vorigen Jahr fast vom Sattel: Am Ende einer Siedlung, versteckt am Waldrand, kam ich an einem Vorgarten vorbei. Ich war sprachlos. Und machte einige Bilder (s. Fotos). Ich blieb eine ganze Weile. Vor mir standen, lagen, grasten, schwammen und kämpften hunderte Figuren: Kämpfende Dinos neben braven Gartenzwergen, Osterhasen neben Entchen. Bei den...

Waffengesetz ab dem 6. Juli geändert

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 06.07.2017

Für die Besitzer von Waffen und Munition gibt das Essener Polizeipräsidium auszugsweise wichtige Änderungen bekannt, die nach Verkündigung im Bundesgesetzblatt seit heute, Donnerstag, 6. Juli 2017, Gültigkeit haben. Der Bundestag hatte Mitte Mai 2017 einen Gesetzentwurf zu Änderungen des Waffengesetzes und weiterer Vorschriften beschlossen. Diese Änderung tritt nunmehr in Kraft. Sachgerechte Aufbewahrung Davon...

1 Bild

Fontäne aus angebohrter Leitung beschädigte KFZ

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 06.07.2017

Gestern regnete es, obwohl es nicht regnete.Wie das geht, schilderte die Polizei Essen/Mülheim heute Morgen: Der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim wurde gegen 13.50 Uhr eine 10 Meter hohe Wasserfontäne im Bereich der Ruhrorter Straße, Ecke Weseler Straße gemeldet. Beim Eintreffen des alarmierten Löschfahrzeuges bestätigte sich die Meldung. Ein so genannter Horizontalspülbohrer hatte eine 150 Millimeter große Wasserleitung...

1 Bild

Kuck' ma' hier: Nachkriegskindheit im Pott 3

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 06.07.2017

Der Mülheimer Günter Zeitner las im Februar 2017 den Aufruf zu einem Wettbewerb in der Mülheimer Woche:" Hau rein!" Es handelte sich um einen Geschichtswettbewerb, der sich mit der Historie, den Überresten und den Traditionen des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet auseinandersetzt. Ein Wettbewerb inspirierte Das Forum für Geschichtskultur Ruhr / Emschersucht bis Ende des Jahres 2017 Beiträge jeder Art zum Leben "auf...

1 Bild

Warnung vor Unwetter: Orkan angesagt 1

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 22.06.2017

Heute ab 17 Uhr sollten Menschen im Ruhrgebiet lieber zu Hause bleiben. Eine offizielle Warnung der Stadt erreichte die Redaktion vor ein paar Minuten: Sturmböen bis 100 km/h Das Wetteramt/Unwetterzentrale spricht eine Unwetterwarnung mit Starkregen und Orkan bis 120 KM/H aus. Der Kern wird in Hessen und Rheinland-Pfalz liegen. Im Ruhrgebiet - so der Chefmeteorologe des Wetteramtes Essen - wird am Nachmittag (gegen 17...

1 Bild

Entenküken gerettet 6

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 20.06.2017

Es ist doch richtig nett, mal was Schönes zu lesen. Und was gibt es Schöneres, als die Rettung von kleinen gelben Mini-Watschlern? Und das auch noch gleich achtfach? Entenküken und die Entenmutter verirrten sich Am heutigen Vormittag wurden die Kollegen des "Kleineinsatzfahrzeug Tiere" zu einer Entenfamilie gerufen, die sich an der Steinkampstraße verirrt hatte. Ein aufmerksamer Bürger hatte die acht Entenküken samt...

1 Bild

Quo vadis, Martin? 12

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2017

Wo gehste hin Martin? Wat willste eigentlich? Bemerkenswert, wie Martin Schulz die Ärmel hochkrempelt nach drei verlorenen Wahlen und alles dafür tut, damit es nicht gelingt: Das Kanzler werden. Schulz menschelt, als wolle er nicht gewählt sondern geliebt werden Da, wo sich Herr Schulz tummelt, da greift er sich ans Herz und wirkt treu- ehrlich- herzlich. Man muss ihn einfach irgendwie mögen - als Mensch. Doch das reicht...

1 Bild

Mayday: Erlöse mich vom Weltspektakel 2

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 09.06.2017

Heute war Mayday. Die eiserne Lady number two aus Downing Street number ten hat mich um den Schlaf gebracht. Dazu noch der orange USA- Orang-Utan, der auch für die ein oder andere fassungs- und hirnlose Stunde gesorgt hat . Ich schwöre: Jetzt ist Finito! Schluss! Aus! Mayday ... ist ein internationaler Funknotruf. Den lasse ich jetzt hier mal los. Ich brauche dringend jemand der mich abhält, die Nachrichten zu lesen, zu...

1 Bild

Überfall auf Schuhgeschäft: Zeugen gesucht

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 08.06.2017

Gegen 11:10 Uhr meldete der Mitarbeiter eines Schuhgeschäfts am Heifeskamp einen Überfall. Ein bislang unbekannter Mann, beschrieben als circa 30-35 Jahre alt, ungefähr 1,85 Meter groß, von stabiler Statur, vermutlich Osteuropäer und dunkel bekleidet. Angestellter mit Pistole bedroht Er bedrohte den Angestellten mit einer augenscheinlich schwarzen Handfeuerwaffe und verlangte Bargeld. Nach Aushändigung des Bargelds...

1 Bild

Die Erde ist eine Scheibe: Trump 2

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 03.06.2017

Hello Mr. Potus, ich habe gehört, dass Fachleute versucht haben, Dir die ganze Sache mit der vermaledeiten Erderwärmung in einfachen Worten verständlich zu machen. Jeder 8-Jährige hätte sie verstanden. Du nicht. It's a pitty! I'm ashamed ... Einfacher Geist verlangt einfache Worte Aber aufgeben, Dir ein paar Dinge zu erklären, das kann ich nicht. Abseits aller anderen Tatsachen, für die Dein Cerebrum zu klein scheint ......