offline

Jochen Hartmann

Jochen Hartmann
832
Lokalkompass ist: Mülheim an der Ruhr
832 Punkte | registriert seit 31.05.2015
Beiträge: 151 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 15
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

BAMH-Tisch statt Stammtisch - Sie sind eingeladen zum 24.5.2017

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Die Wählergemeinschaft BAMH lädt für Mittwoch, den 24. Mai 2017 ab 18.30 Uhr alle Mülheimerinnen und Mülheimer herzlich zum ersten „BAMH-Tisch statt Stammtisch“ in den Ratskeller am Löhberg ein. In lockerer Runde, so der Vorsitzende und Stadtverordnete Frank Wagner, sollen drängende kommunale Themen angesprochen werden, die den Bürgerinnen und Bürgern auf dem Herzen liegen. Wagner:“ Der Erhalt der Platanenallee auf der...

1 Bild

BAMH fragt nach – Bauen nach § 34 BBauG

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

§ 34 des Baugesetzbuches steht im Mittelpunkt einer Anfrage der BAMH – Fraktion für die nächste Sitzung des Planungsausschusses. Die Vorschrift regelt die Zulässigkeit der Bebauung im Innenbereich ohne vorliegenden Bebauungsplan. Fraktionsvorsitzender Jochen Hartmann:“ Hier gab es in der Vergangenheit immer wieder Auseinandersetzungen mit der Verwaltung, denkt man an die Residenz Uhlenhorst, die aktuellen Bauvorhaben im...

1 Bild

Begleitung des Fusionsprozesses nur ein Bluff?

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 12.05.2017

„Wann endlich erfolgt die erste Sitzung des interfraktionellen Arbeitskreises zur Fusion der Verkehrsunternehmen“, diese Frage stellt sich der Chef der VAMH Fraktion, Jochen Hartmann. Hartmann rief in Erinnerung: „ Im letzten Jahr hatten alle Fraktionen unseren Antrag auf Einrichtung einer Projektbegleitgruppe abgelehnt. Man fühle sich ausreichend informiert. Nach dem Streit um die Chefgehälter legte die SPD im Frühjahr...

2 Bilder

BAMH : Diffamierung von Eltern und Schule

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 10.05.2017

Mit völligem Unverständnis reagiert die BAMH – Fraktion auf die Vorwürfe des Schulamtsleiters Uwe Alex gegenüber der Gustav-Heinemann- Gesamtschule .Fraktionschef Jochen Hartmann:“ Alex sollte seine Aufgaben erledigen statt die Eltern und Lehrer der Gesamtschule zu diffamieren.“ Alex hatte den Betroffenen eine mangelnde Solidarität vorgeworfen. Die Schule habe in der Vergangenheit Überobligatorisches in Sachen...

1 Bild

BAMH: GroKO aus CDU und SPD wollen keinen "Runden Tisch" in Mülheim

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 05.05.2017

Bildungsausschuss lehnt unseren Antrag zum "Runden Tisch" ab. In seiner heutigen Sitzung lehnte der Bildungsausschuss die Bildung eines Runden Tisches zum Thema Beschulung von Seiteneinsteigern ab. Die Schulpflegschaft der Gustav-Heinemann-Gesamtschule hat in einer Eingabe deutlich die an der GHS bestehenden Probleme durch die hohe Anzahl von Seiteneinsteigerklassen verdeutlicht. Die Integration von Seiteneinsteigern...

1 Bild

BAMH :"Holzauktion" in der Leineweberstrasse möglichst vermeiden

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 27.04.2017

„Die Platanenallee auf der Leineweberstraße ist ein schönes Stück Natur in der Betonwüste der Mülheimer Innenstadt. Deshalb müssen alle Anstrengungen unternommen werden um zu prüfen, ob ein Erhalt nicht doch möglich ist“, meint der Fraktionschef des BAMH, Jochen Hartmann. Er habe sich die Entscheidung im Planungsausschuß seinerzeit nicht leicht gemacht. „Eine Entscheidung muß immer wieder hinterfragt werden. Die...

1 Bild

Notrufe: Sicherheit der Mülheimer gefährdet? Anfrage der BAMH-Fraktion

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 24.04.2017

Wie steht es um die Sicherheit der Mülheimerinnen und Mülheimer? Diese Frage stellt sich der Fraktionschef des BAMH im Stadtrat, Jochen Hartmann, nachdem er von den desaströsen Zuständen bei der Notruf-Entgegennahme durch die Polizei erfahren hat. Hartmann: „ Im Bereich des Polizeipräsidenten Essen, zu dem leider auch Mülheim gehört, nachdem es seine polizeiliche Selbständigkeit verloren hat, sollen laut regionaler Presse...

1 Bild

BAMH will Aufklärung zur Gutachteritis in Mülheim

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 14.04.2017

Gibt es auch in Mülheim eine „Gutachteritis“? Diese Frage stellt die Fraktion des BAMH für die nächste Sitzung des Finanzausschusses am 29.5.2017. Detailliert wollen die Stadtverordneten erfahren, welche Gutachten in den Jahren 2016/2017 durch die Stadt in Auftrag gegeben und (teil-)finanziert worden sind. Finanzsprecher Frank Wagner (BAMH) : „Es handelt sich um Steuergeld. Damit muß man sorgsam und mit Bedacht umgehen. Wir...

2 Bilder

BAMH will Gedenken an 100 Jahre Friedensschluß 1918-2018

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 14.04.2017

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Scholten, im Jahre 2018 jährt sich zum 100. Mal der Waffenstillstand , mit dem die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts ihr vorläufiges Ende fand. Nach diesseitiger Auffassung wäre dies einer eingehenden Betrachtung auch in unserer Stadt würdig. So könnte das Stadtarchiv eine Aufbereitung über das Leben in Mülheim während des 1. Weltkrieges machen. Auch eine geschichtliche Betrachtung...

1 Bild

BAMH will Baden gehen :-)

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 11.04.2017

„Mülheims Alleinstellungsmerkmal ist die Ruhr, die mitten durch die Stadt fließt. Die älteren Mülheimer werden sich noch erinnern, ihre ersten Schwimmübungen am Ruhrstrand gemacht zu haben. Da wollen wir wieder hin“, so der Stadtverordnete und sportpolitische Sprecher des BAMH, Hans-Georg Hötger. Die Essener können wieder im Baldeneysee schwimmen und auch Bochum prüfe das Schwimmen im Kemnader See. Die aktuellen...

Sensation perfekt: Michels und Wiechering wechseln zum BAMH 1

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 01.04.2017

Sperrfrist : Erster April 2017 Einen „echten politischen Knaller“ konnte jetzt der Fraktionsvorsitzende des BAMH, Jochen Hartmann, verkünden. Die beiden, man muß nun sagen Ex- Fraktionsvorsitzenden von SPD und CDU, Dieter Wiechering und Wolfgang Michels, wechseln mit Wirkung 1. April zum Bürgerlichen Aufbruch Mülheim. „ Das war ein notwendiger Schritt, den wir uns lange überlegt haben. Die neue Fraktion im Rat hat...

1 Bild

WhatsApp für alle Fälle

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 16.03.2017

Den Einsatz des WhatsApp Services für die Stadt Mülheim an der Ruhr schlägt jetzt die BAMH Fraktion für die nächste Sitzung des Ausschusses für Bürgerangelegenheiten vor. Die Fraktion hatte bereits in der Vergangenheit nach einer bürgerfreundlichen Lösung gesucht, damit Bürger Mängel in der Stadt der Verwaltung unmittelbar melden können. Die Verwaltung hatte jedoch seinerzeit eine Mängelmelde App aus Kostengründen...

1 Bild

BAMH will Konsolidierungsbeitrag des Rates und schlägt daher Verkleinerung der Ratsausschüsse vor

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 09.03.2017

„ Das Gemeindeprüfungsamt hat vom Rat einen eigenen Konsolidierungsbeitrag gefordert. Die BAMH - Fraktion wäre dazu bereit, wenn die anderen Fraktionen mitziehen. Deshalb haben wir für die nächste Sitzung des Rates beantragt, die Ausschüsse von 17 Personen zur Zeit auf 14 Personen künftig zu verkleinern“, so der Vorsitzende des BAMH, Jochen Hartmann. Das GPA hatte eine Zusammenlegung von Haupt - und Finanzausschuß...

1 Bild

BAMH hakt nach: Was ist mit den Baugenehmigungen an der ehemaligen Residenz Uhlenhorst?

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

Rund um die ehemalige Residenz Uhlenhorst, einem sensible Außenbereich, wurden mehrere Bauten errichtet bzw. werden errichtet. Der Stadtsprecher Wiebels wird in der WAZ/NRZ vom 11.2.2017 mit den Worten zitiert: "Die Genehmigungen für die bereits entstandenen Gebäude und für das, was jetzt gerade entsteht, würden wir heute so nicht mehr erteilen." In der letzten Ratssitzung hat der Unterzeichner, auch unter Hinweis auf §...

1 Bild

Ex- CDU Ratsherr wechselt zum BAMH

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

Walter Euler, Ex-Ratsherr der CDU und langjähriger Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Broich, hat die CDU verlassen und ist dem Bürgerlichen Aufbruch (BAMH) beigetreten. Euler saß von 1975 - 1999 in verschiedenen Ausschüssen, etwa dem Betriebe - und dem Stadtbahnausschuß, im Rat der Stadt. Zuvor war er bereits Bezirksvertreter. Der Vorsitzende der Wählergemeinschaft Bürgerlicher Aufbruch, Frank Wagner, zeigte sich über...