offline

Lars Knappe

Lars Knappe
790
Lokalkompass ist: Mülheim an der Ruhr
790 Punkte | registriert seit 07.09.2010
Beiträge: 150 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
DJK Ruhrwacht e.V. - Kanusportverein aus Mülheim Saarn. Abteilungen: Kanurennsport, Kanupolo, Kanu-Drachenboot, Ski, Kanuwandern und Gymnastik Kontakt : www.djk-ruhrwacht.de info@djk-ruhrwacht.de
1 Bild

Vizemeisterschaft im Kanurennsport-Marathon für Nied und Maaßen

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 16.05.2016

Die Jugend- und Juniorenfahrer Niklas Nied und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht starteten in einer Renngemeinschaft mit dem Wassersportverein Niederrhein Duisburg in Kassel bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport-Marathon. Auf der Fulda erkämpften sich dabei Niklas Nied (DJK Ruhrwacht) und Tom Maaßen (WSV Niederrhein Duisburg) die Vizemeisterschaft im Zweier-Kajak über 21,5 Kilometer. Nach dem Start...

DJK-Zweierkajak siegreich

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 09.05.2016

Bei der Regatta der Kanuten Emscher-Lippe Datteln kam das Rennsportteam der DJK Ruhrwacht zu zwei Siegen und einem dritten Platz. Beim Schülermehrkampf siegte Mara Osterkamp in der Gesamtwertung der weiblichen Altersklasse 8. Mara verbuchte zwei ers-te Platzierungen über 1000m Langstreckenpaddeln sowie über die 500m Kurzstrecke und einen zweiten Platz beim 1000m Lauf. Mit diesen Ergebnissen sicherte sich Mara einen...

1 Bild

Kanunachwuchs der DJK Ruhrwacht mischt vorne mit

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 06.05.2016

Das Kanunachwuchsteam der DJK Ruhrwacht sicherte sich bei der Schülermehrkampfregatta auf dem Beyenburger Stausee hinter dem siegreichen Team des Gastgebers Kanusport Gemeinschaft Wuppertal den zweiten Platz. Zu diesem Erfolg trugen insgesamt vier Siege, drei zweite und vier dritte Platzierungen bei. In Wuppertal hatten die Schüler der Altersklasse 7 bis 11 mit einem 1600m Lauf, einem 100m Paddelsprint, einem Start...

1 Bild

Niklas Nied paddelt in die nationale Spitze der Jugend

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 26.04.2016

Im Finale der männlichen Jugend im Einer-Kajak über 1000m paddelte sich Niklas Nied bei der Internationalen Kanu-Regatta in Essen mit einem dritten Platz in die Spitze der nationalen Konkurrenz. Die besten Jugendfahrer Deutschland waren an den Baldeneysee gereist, um an den Rennen für den Jugend-Cup des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) die ersten Punkte zu sammeln. Dieser Wettbewerb ist ein Sichtungswettkampf für alle...

Neuerung beim 20. Mülheimer Drachenboot-Festival 2016 – Erstmals wird ein Junior Cup durchgeführt 1

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 21.04.2016

Am 10. und 11. September 2016 heißt es zwischen Schloß- und Eisenbahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 20ten mal wieder „Are you ready – Attention – go“. Die DJK Ruhrwacht e. V. veranstaltet im Rahmen des 20tens Mülheimer Drachenboot-Festivals zum ersten Mal einen Junior Cup. Es können Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an diesem Cup teilnehmen. Ein Drachenboot wird mit 16 bis 20 Paddlern/innen besetzt....

1 Bild

9. RWW – Kanupolo Wintercup -> Kanupoloturnier an der Südstraße vom 23.-24. Januar 2016 der DJK Ruhrwacht e.V.

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 06.01.2016

Zum neunten Mal organisiert die DJK Ruhrwacht vom 23.-24. Januar 2016 ihr Kanupoloturnier im Schwimmbad an der Südstraße. Der „RWW- Kanupolo Wintercup“ hat seinen Platz und Anerkennung der Vereine im jährlichen Turnierkalender des Kanupolosports gefunden. Auch wenn man mit einem geänderten Konzept vor 2 Jahren das Turnier durchführt, freut man sich auf das tolle und volle Mel-deergebnis. So ist man von Anfang Dezember auf...

1 Bild

Alle Startplätze für den 3. Mülheimer Indoor – Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr belegt

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 07.11.2015

Alle Startplätze für den 3. Mülheimer Indoor – Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr sind belegt, teilt der Veranstalter die DJK Ruhrwacht e.V. mit. Einzelne Teams können sich aber noch auf eine Warteliste setzten lassen, falls ein bereits gesetztes Team verhindert seien sollte. Die Öffentliche-Gruppenauslosung des Indoor – Cups findet am Montag, den 23.11.2015 um 19:30 Uhr im Vereinsheim der DJK-Ruhrwacht e.V.,...

Dritter Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup am 28.11.2015

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 05.10.2015

In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 28. November 2015, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort findet der dritte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt. Gestartet wird das erste Rennen um 10.00 Uhr. Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind eingeladen sich dieses Spektakel anzuschauen. Ab sofort können...

2 Bilder

DJK Ruhrwacht Kanurennsportler Erfolge in Herringen: Zum Saisonende noch einmal richtig Fahrt aufgenommen

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 22.09.2015

Zum Saisonende nahmen die Rennsportler der DJK Ruhrwacht Mülheim bei der 49. Einladungsregatta des Ka-nu-Verein 45 Herringen mit 9 Siegen, 7 zweiten Plätzen und einem dritten Rang noch einmal richtig Fahrt auf. Beste DJK-Starter waren dabei Niklas Nied und Benedikt Metzing, die vier Endläufe im Zweier-Kajak gewinnen konnten. Niklas Nied und Bendikt Metzing starteten im Zweier-Kajak in den Wettbewerben der Jugend und...

2 Bilder

Niklas Nied und Benedikt Metzing paddeln bei der Meisterschaft München vorne mit

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 02.09.2015

Niklas Nied und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht Mülheim erreichten mit den Mannschaftsbooten der Renngemeinschaft Kanu-Verbandes Nordrhein-Westfalen bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport die Endläufe im Zweier- und Vierer-Kajak der männlichen Jugend und konnten dort hervorragende Platzierungen erpaddeln. Auf der Olympiastrecke in Oberschleißheim/München erreichten die beiden DJK-Athleten mit der Erreichen...

2 Bilder

Metzing und Nied starten in Dress der NRW-Landesverbandes bei den Deutschen Kanurennsportmeister-schaften

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 22.08.2015

Niklas Nied und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht Mülheim starten bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport, die vom 25. bis. 30 August 2015 in München ausgetragen werden, in den Jugendmann-schaftsbooten des Kanu-Verbandes Nordrhein-Westfalen. Die Nachwuchsfahrer der Ruhrwacht paddeln mit dem NRW-Auswahlteam auf der Olympiastrecke von 1972 in Oberschleißheim in den Mannschaftsbooten des NRW-Landesverband den...

1 Bild

Vier Kanusiege für die DJK Ruhrwacht Rennsportler in Lünen

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 22.08.2015

Mit zwei Siegen dominierten die Jugendfahrer der DJK Ruhrwacht, Niklas Nied und Benedikt Metzing, die Wettbewerbe der Zweier-Kajaks bei der 44. Lünener Kanuregatta. Zu einem weiteren Sieg kam die Ruhrwacht durch Gerwin Hammelsbruch im Einer-Kajak der Schüler B. Auf dem Datteln-Hamm-Kanal verbuchte das Team der DJK insgesamt 4 erste, 5 zweite und 4 dritte Plätze. Insgesamt 19 Vereine aus NRW und Belgien hatten ihre Meldungen...

1 Bild

DJK Ruhrwacht-Duo paddelt zu zwei Vizemeisterschaften auf der Westdeutschen Meisterschaft

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 24.06.2015

Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport paddelten Niklas Nied und Benedikt Metzing im Zweier-Kajak der Jugend zu zwei Vizemeisterschaften. Auf der Weltmeisterschaftstrecke im Sportpark Wedau erkämpften sich die Athleten der DJK Ruhrwacht zudem noch eine Bronzeplakette und gute Platzierungen in den Endläufen der männlichen Jugend im Einer-Kajak. Aufgrund der guten Leistungen wurden die beiden Nachwuchsathleten...

2 Bilder

DJK- Ruhrwacht Rennsportler holen zwei Siege auf dem Datteln-Hamm-Kanal

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 08.06.2015

Auf der 47. Hammer Frühjahrsregatta kam das Rennsportteam der DJK Ruhrwacht Mülheim zu zwei Siegen, vier fünften und vier dritten Platzierungen. Beste DJK-Teilnahmen waren auch diesmal wieder Cedric Bohnet und Fiona Bohnet, die je einen Sieg zum Teamergebnis beitragen konnten. Auch das Niklas Nied und Benedikt Metzing lieferte mit einem Zweiten Platz im 500m-Finale ein Topergebnis ab. Über den Vorlauf qualifizierten sich...

1 Bild

Niklas Nied und das U21 Kanupoloteam der DJK Ruhrwacht starteten bei den Ruhr Games 1

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 07.06.2015

Niklas Nied beendete seinen Auftritt bei den Ruhrgames im Hoffnungslauf der männlichen Jugend im Einer-Kajak. In der ersten Runde unterlag das Kanutalent der DJK Ruhrwacht dem Auftaktgegner Fin Ziegenhagen aus Potsdam. Bei seinem zweiten Start im Hoffnungslauf musste Niklas gegen Kobe Pannecouke aus Belgien um den Einzug in die 2. Hauptrunde antreten. In einem Kopf-an-Kopf Rennen unterlag der Mülheimer in 42,34 Sekunden...