offline

Lisa Peltzer

3.020
Lokalkompass ist: Mülheim an der Ruhr
3.020 Punkte | registriert seit 10.05.2010
Beiträge: 407 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 303
Folgt: 87 Gefolgt von: 82
Über mich 
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community in Mülheim. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Freie Mitarbeiterin der Mülheimer Woche. Seit über sechs Jahren entdecke ich für Sie die idyllische Stadt am Fluss täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam Mülheim - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich! Kontakt: Tel: 02 08 / 45 95 8-33 E-mail: redaktion@muelheimerwoche.de
1 Bild

Lisas Welt: Der Mensch, das Herdentier 33

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 19.04.2011

„Wie die Herdentiere! Kaum läuft einer los, rennen alle anderen hinterher!“ - Kürzer und treffender hätte es die Passantin, der ich neulich an der Ampel auf der Leineweberstraße entgegenlief, nicht beschreiben können. Und schon hatte ich ein schlechtes Gewissen. Denn auch ich gehörte zu den Mitläufern, die das rote Männchen mit dem eindeutigen Signal „Halt!“ einfach ignorierten. Kam doch kein Auto! Außerdem stand ich schon...

1 Bild

Lisas Welt: Wenn's mal wieder klingelt 28

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 14.01.2011

Was der Kollegin ein ehemals verheddertes Telefonkabel war, ist mir die Klingel unserer Geschäftsstelle. Kaum stehe ich ein paar Minuten draußen, um frische Luft zu schnuppern, schon steht der Chef neben mir. Aber nicht um zu schimpfen; freundlich hält er mir die Tür auf. „Aber ich möchte noch gar nicht wieder rein“, bin ich irritiert. - „Aber Sie haben doch geklingelt!“ - „Äh nein, habe ich nicht, hab‘ außerdem meinen...

1 Bild

Lisas Welt: Der Duden ist ein A...! 27

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 14.09.2010

... und wieder einmal mussten meine Kolleginnen und ich feststellen: „Der Duden ist ein A...!“ - da mag er noch so unschuldig zwischen uns auf dem Schreibtisch stehen. Und warum? Weil er einem selten recht gibt, sondern sich immer wieder gern das Recht vorbehält, mit erhobenem Zeigefinger auf uns zu deuten und den Kopf zu schütteln. Schließlich liegen wir in seinen Augen falsch und sollten das eine oder das andere...

1 Bild

Verbot in Mülheim: Viel Dampf um die E-Zigarette 22

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 31.01.2012

Gerade erst flauten die Diskussionen um das neue Nichtraucherschutzgesetz von 2008, das ein konsequentes Rauchverbot in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens vorschreibt, ab, da beherrscht das Thema „Rauchen“ erneut die Schlagzeilen. Nachdem sich NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) zunächst gegen Raucherbereiche in Gaststätten und für ein abolutes Rauchverbot aussprach, empfahl sie nun, auch den...

1 Bild

Aufreger abseits des Platzes: EM-Boykott wegen Hundemord? 22

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2012

Selten hat eine Fußball-Europameisterschaft für so viel Aufsehen gesorgt wie das bevorstehende Turnier vom 8. Juni bis zum 1. Juli in Polen und der Ukraine. Grund: Seitdem die Ukraine als eines von zwei Gastgeberländern für die EM 2012 ausgelost wurde, gibt es für die Ukraine nur noch ein Ziel. Möglichst viele der rund 15.000 Straßenhunde in den Spielorten Kiew, Lemberg, Charkow und Donezk zu töten und die Straßen...

1 Bild

Lisas Welt: Hitzefrei für Redakteure? 21

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2013

Man man man, immer diese Hitze! Wie soll man denn so arbeiten? Kann ich Ihnen sagen: Gar nicht! Wie auch, wenn der Blick ständig nach draußen schweift, die Gedanken um Pool, Eis und luftige Kleidung kreisen. Zu lange mussten wir auf strahlend blauen Himmel und ein paar Sonnenstrahlen warten. Jetzt endlich scheint er da, der Sommer, aber was mache ich? Statt auf der Terrasse die Beine hochzulegen, sitze ich in der Redaktion...

1 Bild

Lisas Welt: Heilloses Durcheinander 21

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 06.12.2010

Schon komisch, dass sich eine Stadt wie Mülheim oder gar ein Land wie Deutschland im 21. Jahrhundert von ein bisschen Schnee in die Knie zwingen lässt. Mal ehrlich: Wir können Brot in der Mikrowelle backen, schnurlos telefonieren, mit Elektroautos die Welt bereisen; sogar den Mond wollen wir schon erobert haben. Sobald aber die ersten Flocken vom Himmel fallen, bricht heilloses Durcheinander aus, nichts geht mehr. Dahin ist...

1 Bild

Lisas Welt: Umzug im Kleiderschrank 19

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 15.10.2010

... ok, mal überlegen! ... Die? Ach nööö, die hat doch so süße Pünktchen. Und der? Niemals! Die Länge ist perfekt. Und was ist damit? Ich weiß nicht!? Vielleicht kommt das nochmal in Mode? ... Huch! ... Ach, Sie sind‘s! Haben Sie mich jetzt erschreckt. Wissen Sie, ich bin gerade dabei, meinen Kleiderschrank aufzuräumen, die Sommersachen zu verstauen und die Wintermode auszukramen. Für Röckchen und Blüschen ist es schließlich...

1 Bild

Lisas Welt: St. Martin - gute, alte Tradition 17

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 03.11.2010

Martin? Wer ist eigentlich Martin? Und warum ist dieser Mann eigentlich heilig? Wissen Sie‘s? Nein? Dann helf‘ ich Ihnen ein wenig auf die Sprünge: Martin, besser bekannt als Sankt Martin, war derjenige, der in einer kalten Nacht seinen Mantel mit einem armen Bettler teilte, damit dieser nicht erfriert. Eben ob dieser edelmütigen Tat wird jedes Jahr Sankt Martin gedacht und ein Fest gefeiert. Gleichzeitig laufen die Kinder...

1 Bild

Er und er haben sich gefunden: deutsch-türkische Männerhochzeit 16

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 07.09.2012

Seit knapp zwei Jahren sind sie ein Paar, haben sich gesucht und gefunden. Er: 49 Jahre alt, diplomierter Geograf, angestellt bei der Stadt Oberhausen, gebürtig aus Mülheim, Deutscher. Er: 33 Jahre alt, examinierter Altenpfleger, beschäftigt in einer soziotherapeutischen Einrichtung, gebürtig aus Recklinghausen, türkischer Abstammung. Und verliebt wie am ersten Tag - trotz aller Hindernisse und Vorurteile. Am heutigen...

1 Bild

Streiklokal statt Klassenzimmer - Angestellte Lehrer fordern mehr Geld 14

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 22.02.2011

Rund 600 Euro netto weniger, so die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), verdient ein angestellter Lehrer im Gegensatz zu seinem verbeamteten Kollegen. Weil gleiche Arbeit mit gleichem Lohn vergütet werden soll, hat die GEW erneut zum Warnstreik aufgerufen. Gefordert werden eine Erhöhung des Tabellenentgelts um einen Sockelbetrag in Höhe von 50 Euro und drei Prozent und eine Entgeltordnung zum Tarifvertrag der...

1 Bild

Lisas Welt: Tierische Orakel - Machen Sie mit! 13

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 24.02.2011

Aha, so läuft das also: Krake Paul, ehemals erfolgreiches Orakel aus dem „Sea Life“ in Oberhausen, ernannte im vergangenen Sommer - sehr zum Leidwesen der deutschen Fußballfans - Spanien zum Weltmeister; Heidi, das schielende Opossum aus dem Leipziger Zoo sagte vor wenigen Tagen den Ausgang der Oscar-Verleihungen am 27. Februar in L.A. voraus: Glückliche Gewinner würden Colin Firth und Natalie Portman. Ob die Dame mit dem...

1 Bild

Lisas Welt: Junges Mutterglück 13

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 04.11.2010

Ich hab‘ da mal ‘ne Frage - und vielleicht können Sie, liebe Leser, mir ja helfen. Sie haben doch mit Sicherheit auch mitbekommen, dass am 26. Oktober eine erst Zehnjährige in einem Krankenhaus in Jerez de la Frontera in Spanien ein Kind zur Welt gebracht, oder!? Kein Einzelfall, wie ich feststellen musste: Die jüngste Mutter überhaupt war zum Zeitpunkt der Geburt fünf Jahre alt, Deutschlands jüngste Mutter war zwölf....

2 Bilder

Land unter in Mülheim!? 13

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer aus Mülheim an der Ruhr | am 14.01.2011

Dass die Nähe der Stadt Mülheim zur Ruhr an sich ein Segen ist, mag wohl kaum einer abstreiten. Dass die in Anbetracht der derzeitigen Regenfälle und Schneeschmelze immer wieder steigenden Wasserstände für Unbehagen sorgen, auch nicht. Sorgen machen, dass es demnächst in Mülheim heißt „Land unter!“, muss man sich dennoch nicht, versichert Georg zur Strassen, zuständig für die Talsperrensteuerung beim Ruhrverband. Wirklich...