offline

Marc Keiterling

Lokalkompass ist: Mülheim an der Ruhr
registriert seit 07.07.2010
Beiträge: 932 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 43
Folgt: 0 Gefolgt von: 29
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Gebietsredakteur für Mülheim, Duisburg und Essen, aber auch in weiteren Redaktionen an Rhein und Ruhr unterwegs. Ich bin zudem ein Moderator der Nachrichten-Community www.lokalkompass.de. Kontakt: m.keiterling@wvw-anzeigenblaetter.de. Direkt im Netz: Marc Keiterling
2 Bilder

Aufräumen in den Auen - Ordnungsamt geht weiter gegen umweltgefährdende Zeitgenossen vor

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

„In Naturschutzgebieten soll die Natur geschützt werden. Das sollte eigentlich auch vom Begriff her ableitbar sein. Trotzdem verstehen einige Zeitgenossen das Wort nicht“, berichten Ralf Krause und Oliver Wexel von der Unteren Naturschutzbehörde im Umweltamt. Denen wurde es nun erklärt, manchmal auch mit begleitendem Bußgeld und hoffentlich mit nachhaltigem Erfolg. Diesmal war es nach dem Einsatz in Saarn die Styrumer Aue,...

1 Bild

Tragödie in Saarn mit drei Toten - Erweiteter Suizid? Brachte Mutter Töchter und sich selbst um? 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Eine schreckliche Entdeckung machte am Dienstagmittag, 17. Juli, eine Frau in Saarn als sie ihre Verwandten besuchen wollte. In deren Haus am Lindenhof fand sie die Mutter der Familie und ihre beiden drei und neun Jahre alten Kinder leblos vor. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Die Umgebung des Hauses wurde großflächig abgesperrt. Die Töchter seien "gewaltsam zu Tode gekommen", sagte...

9 Bilder

Eine städtische Fehlplanung - Aufzug am RS1 entwickelt sich zum Dauerärgernis

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Ein Unikat ist dieser Aufzug am Radschnellweg RS1. Extra für diesen Ort am Radschnellweg im Bereich Hoch-/Ruhrpromenade konzipiert. Eine Krone der Planungs- und Ingenieurskunst stellt der Glasbau nicht dar. Er ist ständig defekt, auch aktuell. Die Fraktion der Grünen hat die Geduld verloren. Sie bringen für die September-Sitzung des Planungsausschusses alternativ den Bau einer Fahrrad-Rampe ins Spiel. „Technik kann...

2 Bilder

Schluck aus der Pulle - Kostenlos Wasserflaschen nachfüllen und Müll vermeiden

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Wer kennt es nicht? Man ist unterwegs, hat Durst, aber die eigene Trinkflasche ist leer? Und ein Supermarkt ist auch nicht in der Nähe. Was tun? Gut zu wissen, dass man jetzt an mehreren Stellen in der Stadt seine Flasche nachfüllen kann - kostenfrei, mit Trinkwasser aus der Leitung. "Refill" steckt dahinter. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein mittlerweile über ganz Deutschland verbreitetes Konzept. In Geschäften,...

2 Bilder

Realeza verhindert Heimsieg - "Hitchcock-Einlauf" beim Galopprennen - Siegerin mit einer Nase vorn

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Das Drehbuch für das wertvollste Rennen seit vielen Jahren auf der Galopprennbahn am Raffelberg hätte Alfred Hitchcock wohl besser kaum schreiben können. Das mit 25.000 Euro dotierte „BBAG Diana Trial“ für dreijährige Stuten war am Montagabend an Dramatik kaum zu überbieten. Erst das Zielfoto brachte für die rund 4.500 begeisterten Zuschauer endgültige Gewissheit über die Siegerin. Die 205:10-Außenseiterin Realeza,...

1 Bild

Gefahr für den Feuersalamander - Eingeschleppte Pilzkrankheit bedroht die Amphibie 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 13.07.2018

Stirbt "Lurchi" aus? Aktuell werden durch eine eingeschleppte Pilzkrankheit vor allem Feuersalamander in ihren Beständen gefährdet, es ist sind Totalverluste von lokalen Populationen zu befürchten. Neben dem Verlust von Lebensräumen und Umweltbelastungen werden nunmehr drei Krankheiten mit dem weltweiten Amphibiensterben in Verbindung gebracht. Der Salamander-Chytridpilz (Batrachochytrium salamandrivorans, kurz...

1 Bild

Falsche Wasserwerker unterwegs

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 11.07.2018

Falsche Wasserwerker erbeuteten am Dienstag, 10. Juli, Schmuck in Broich. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 11.30 Uhr klingelten zwei Männer an der Tür einer 90-Jährigen. Mit der Begründung, die Wasserleitungender Frau kontrollieren zu müssen, gelangten sie in ihre Wohnung auf der Ulmenallee. Während einer der Unbekannten die Mülheimerin ablenkte, durchstöberte sein Komplize die Wohnung nach Beute. Der Kriminelle fand...

1 Bild

Schrei es raus! Die besten Marktschreier der Republik auf dem Rathausmarkt

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Ab Donnerstag, 12. Juli, bis zum kommenden Sonntag, 15. Juli, gastieren die besten Marktschreier der Republik zum zweiten Mal in der Stadt und wieder auf dem Rathausmarkt. Am 12. Juli findet um 11 Uhr die offizielle Eröffnung mit einem originalen Marktschreier-Frühstück und einem Angebot an Wurst, Käse, frischem Matjes und Freibier für alle anwesenden Gäste. Bis zum Sonntag können die Besucher nicht nur günstig und in...

10 Bilder

Saarner Kirmes lockte rund 150.000 Besucher an

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Bei bestem Wetter schlenderten am vergangenen Wochenende rund 150.000 Besucher über die diesjährige Saarner Kirmes rund um die Stadthalle – nun schon im dritten Jahr an diesem Ort. Vor allem am Samstag und Sonntag war sie, wie auch im Vorjahr, überaus gut besucht. Veranstaltet wird die Kirmes von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST). Auf dem Stadthallen-Parkplatz lockten die größeren Fahrgeschäfte,...

1 Bild

VHS-Begehren hat erste Hürde geschafft

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Die erste Hürde ist geschafft. 8.500 Bürger haben das Begehren zum Erhalt der Volkshochschule am MüGa-Park unterschrieben. Damit kann der Wunsch, das denkmalgeschützte Gebäude an der Bergstraße zu erhalten, nun formell auf den Weg gebracht werden. Am kommenden Freitag, 13. Juli, wird das erfolgreiche Bürgerbegehren nun an Oberbürgermeister Ulrich Scholten übergeben. Bis Freitagmorgen können am Stand der VHS-Befürworter...

1 Bild

UPDATE: Brücken-Drama abgewendet - vorläufiger Weiterbau an der Thyssenbrücke

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Das Drama um die Thyssenbrücke schien sich in den letzten Wochen dramatisch zuzuspitzen. Doch am Dienstag, 10. Juli, konnte sich die Stadt endlich mit der Baufirma verständigen. Nun wird weitergebaut. Zunächst. Ist die Verbindung über die Eisenbahngleise über die alte Brücke ab Herbst gekappt und das neue Bauwerk nicht nutzbar, wird die Friedrich-Wilhelms-Hütte nicht mehr mit Gas beliefert. Die Straßenbahn nach und in...

1 Bild

"Genug ist genug!" - Schadhafte Aufzugstechnik im neuen Ruhrquartier wird ersetzt

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

„Wir haben seit geraumer Zeit nur Ärger mit dem Aufzug gehabt. Was aber noch viel schlimmer ist: Die Patienten der Arztpraxen sind auf ihn angewiesen. Genug ist genug.“ So begründet Vorstand Jürgen Steinmetz die Entscheidung der Mülheimer Wohnungsbaugenossenschaft, die Aufzugstechnik in einem Trakt des Ruhrquartiers so gut wie vollständig ersetzen zu lassen. Ein Hohn: das Gebäude wurde 2015 fertig, der Lift ist also keine...

1 Bild

Hafen-Anbindung gesichert - Schleusensperrung verhindert: Sanierungsmaßnahmen an der Raffelbergschleuse

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Mit Besorgnis hatten Oberbürgermeister Ulrich Scholten und Mülheims Wirtschaftsförderer Jürgen Schnitzmeier eine Mitteilung des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt Ende Mai zur Kenntnis genommen, wonach dringende Sanierungsmaßnahmen an der Duisburger Ruhrschleuse und der Mülheimer Raffelbergschleuse nicht durchgeführt werden könnten. Sogar eine Außerbetriebnahme wurde befürchtet. „Damit wäre die Ruhr in diesem...

1 Bild

Der LVR zahlt sich aus - 70,4 Millionen Euro flossen nach Mülheim

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Die Stadt Mülheim hat im Haushaltsjahr 2017 eine Umlage in Höhe von 42,3 Millionen Euro an den Landschaftsverband Rheinland (LVR) gezahlt. Im gleichen Zeitraum flossen Leistungen in Höhe von 70,4 Millionen Euro in die Stadt zurück. Über 40,4 Millionen Euro hiervon sind Eigenmittel des LVR und rund 30 Millionen Euro stammen aus Bundes- und Landesmitteln sowie aus der Ausgleichsabgabe. Der Jahresabschluss 2017 sah dabei...

2 Bilder

"Spesen-Affäre"in der Ratssitzung? - Von OB Scholten wird Aufklärung erwartet

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 03.07.2018

Der amtierende OB sieht nach der Hauptausschusssitzung aktuell offenbar keinen weitergehenden Erklärungsbedarf im Zusammenhang mit der "Spesen-Affäre", die ehemalige OB hatte nun klaren Distanzierungsbedarf - die Debatten um und mit Oberbürgermeister Ulrich Scholten und seine Bewirtungen reißen nicht ab. Im Anschluss an den Hauptausschuss am vergangenen Donnerstag verabschiedete Scholten die Tagesordnung für die...