offline

Marc Keiterling

Lokalkompass ist: Mülheim an der Ruhr
registriert seit 07.07.2010
Beiträge: 841 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 37
Folgt: 0 Gefolgt von: 25
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Gebietsredakteur für Mülheim, Duisburg und Essen, aber auch in weiteren Redaktionen an Rhein und Ruhr unterwegs. Ich bin zudem ein Moderator der Nachrichten-Community www.lokalkompass.de. Kontakt: m.keiterling@ora-anzeigenblaetter.de. Direkt im Netz: Marc Keiterling
1 Bild

Ausgedehnter Zimmerbrand mit zwei Verletzten

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Düsseldorf | vor 17 Stunden, 5 Minuten

In der Nacht zum Freitag, 15. Dezember, kam es in einer Einfamilienhaussiedlung in Vennhausen auf dem Mündrathweg zu einem ausgedehnten Zimmerbrand. Die beiden Hausbewohner konnten sich leicht verletzt vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen.  Um 1.20 Uhr in der Nacht meldete die Leitstelle der Polizei der Leitstelle Feuerwehr einen Zimmerbrand auf dem Mündrathweg. Umgehend wurden die Löschkräfte der...

1 Bild

Fußgänger von Pkw angefahren

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Düsseldorf | vor 17 Stunden, 10 Minuten

Schwer verletzt wurde am frühen Donnerstagmorgen, 14. Dezember, ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Unterrath. Aus bislang unklarer Ursache war es zu einer Kollision mit einem Pkw gekommen. Die Polizei sucht Zeugen. Nach den bisherigen Ermittlungen war um 5 Uhr ein 55-Jähriger mit seinem VW auf der Parsevalstraße in Richtung Hamborner Straße unterwegs. An der Einmündung wollte er nach links in die Hamborner Straße...

1 Bild

Unfall mit Verdacht der Flucht

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Düsseldorf | vor 17 Stunden, 12 Minuten

Noch unklar sind die Umstände eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Freitag, 8. Dezember in Eller zugetragen hat. Erst jetzt erfuhr die Polizei von dem Geschehen. Mit einem Zeugenaufruf erhoffen sich die Beamten Details zum Hergang. Den Angaben zufolge habe eine 76-Jährige in der Zeit zwischen 16.30 und 17 Uhr zu Fuß die Straße Am Hackenbruch im Bereich der Kreuzung Am Hackenbruch/Zeppelinstraße/Reisholzer...

1 Bild

Räuber gesucht 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 06.12.2017

Am Dienstagabend, 5. Dezember, hat um 18.30 Uhr ein bislang unbekannter Mann ein Geschäft in der innerstädtischen Leineweberstraße überfallen. Kurz vor Geschäftsschluss betrat der Unbekannte den Laden. Er bedrohte eine 55-Jährige mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dann griff er selbst in die Kasse und floh mit der Tatbeute Richtung Schloßstraße. Der Räuber kann wie folgt beschrieben werden: Er ist...

1 Bild

Zusammenstoß mit der Straßenbahn

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 05.12.2017

Zu einem Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Pkw kam es am Dienstagmittag in der Friedrich-Ebert-Straße. Gegen 13.40 Uhr kollidierte das Auto beim Versuch des Abbiegens mit der Linie 112. Von den rund 50 Fahrgästen wurde niemand verletzt. Auch der Fahrer des Pkw konnte nach kurzer Untersuchung durch den Rettungsdienst die Einsatzstelle verlassen. Foto: Feuerwehr

1 Bild

Umkennzeichnung unumgänglich bei der Ruhrbahn

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 05.12.2017

Aus der Mülheimer Verkehrsgesellschaft und der Essener Verkehrs AG wurde bekanntlich die Ruhrbahn GmbH. Aufmerksamen Beobachtern ist nicht entgangen, dass inzwischen sämtliche Busse der ehemaligen MVG eine Essener Zulassung tragen. Dieser Vorgang kostet selbstverständlich Geld. Umgemeldet wurden 47 Busse, die Kosten pro Fahrzeug inklusive neuer Kennzeichen betragen 43 Euro. Somit mussten in den Tausch MH gegen E insgesamt...

1 Bild

Buslinie 134 fährt am Mittwoch anders

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 04.12.2017

Am Mittwoch, 6. Dezember, wird die Buslinie 134 umgeleitet. Grund ist der Saarner Nikolausmarkt in der Düsseldorfer Straße. Diese wird zwischen der Straßburger Allee und der Kölner Straße gesperrt. In Fahrtrichtung Biestenkamp ergeben sich diese Änderungen: Die Haltestelle Kahlenbergstraße wird aufgehoben. Die Haltestelle Klostermarkt wird aufgehoben und zur TaxiBus-Haltestelle auf der Kölner Straße verlegt. Die Haltestellen...

1 Bild

Die Messe GreenLive als lösungsorientierter Treffpunkt für die Themen Landwirtschaft und Management

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Emmerich am Rhein | am 01.12.2017

Marktplatz, Netzwerkplattform, Knotenpunkt - ihr Ruf eilt ihr voraus: Schon lange ist die Fachmesse GreenLive als „Rheinische Leitmesse für Landwirtschaft und Management“ weit über den Kreis Kleve hinaus bekannt - und auch in diesem Jahr wird sie vom 4. bis 6. Dezember täglich von 13 bis 22 Uhr wieder alle Profis der Branche im Messe- und Kongresszentrum Kalkar zusammenbringen. 20.000 Besucher haben bereits ihr Interesse...

1 Bild

Neue Session - neues Outfit

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Emmerich am Rhein | am 01.12.2017

Pünktlich zum Sessionsbeginn war es soweit: Das neue Ornat des Emmericher Karnevals-Verein ist fertig geschneidert. Start frei in die neue Session für das Komitee und die Tanzgruppe "EKV-Diamond´s". "Beim EKV geht´s wieder rund - wie in den 80`ern verrückt und bunt" so lautet das aktuelle Motto. Unter dieser Überschrift lädt der Emmericher Karnevals-Verein alle Karnevalsfreunde zu ihrer 2. Sitzung am Freitag, 19. Januar...

1 Bild

Stadtwerke Emmerich lesen Zähler ab

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Emmerich am Rhein | am 01.12.2017

Die Jahresabrechnung der Energie- und Trinkwasserversorgung steht wieder vor der Tür. Wie jedes Jahr benötigen die Stadtwerke Emmerich die Verbrauchsdaten ihrer Kunden. Ein Team von Ablesern des Emmericher Energieversorgers ist bis voraussichtlich Mitte Januar 2018 in Emmerich unterwegs sein. Dabei werden über 35.000 Strom-, Erdgas- und Wasserzähler abgelesen. Die beauftragten Ableser können sich dabei jederzeit durch...

1 Bild

„Auf einen Kaffee mit…“

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Emmerich am Rhein | am 01.12.2017

Integration funktioniert am besten, wenn man Menschen vor Ort kennt. Dazu will die Integrationsbeauftragte der Stadt, Vera Artz, jetzt mit der Aktion „Auf einen Kaffee mit…“ ihren Beitrag leisten. Im Rahmen der Aktion können sich Emmericher Bürger und Geflüchtete paarweise bei einer Tasse Kaffee kennen lernen. Den Kaffee - und auch ein Stückchen Kuchen - zahlt die Stadt in Form eines Gutscheins. Mit der Aktion, die dank...

1 Bild

Schwerverletzt nach Autounfall

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 09.11.2017

Am Dienstagmorgen prallten auf einer Kreuzung auf der Oberhausener Straße in Styrum zwei Autos zusammen. Ein Fahrer verletzte sich dabei schwer. Gegen 8.45 Uhr fuhr ein Essener (32) mit seinem Renault die  A40 in Richtung Duisburg. In Höhe der Anschlussstelle MH-Styrum verließ er die Autobahn. Vermutlich fuhr er bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich der Oberhausener Straße ein.Hierbei kollidierte der Twingo-Fahrer mit einem...

1 Bild

Telefonbetrüger weiter aktiv - die Polizei warnt

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 09.11.2017

In dieser Woche waren Telefonbetrüger erneut intensiv in Mülheim am Werk. Ein wachsamer Bankmitarbeiter verhinderte in einem Fall Schlimmeres. In einem Zeitraum von zirka zwölf Stunden rief eine unbekannte Frau am Dienstag ab 12.30 Uhr bis Mittwochmittag in Intervallen einen älteren Herrn auf der Denkhauser Höfe über Festnetz an. Sie gaukelte dem 61-Jährigen in den Telefongesprächen vor, dass er bei einem Gewinnspiel einen...

1 Bild

Erhebliche Behinderungen nach Unfall auf der A40

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 09.11.2017

Am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr ging der Alarm bei der Berufsfeuerwehr Mülheim ein: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der A40 in Fahrtrichtung Essen auf Höhe der Hardenbergbrücke. Drei PKW waren in den Unfall verwickelt, wovon zwei aufeinander gefahren waren. Die vier beteiligten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Essen. Foto:...

3 Bilder

Training für den Ernstfall

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Moers | am 23.10.2017

Die Feuerwehren und Hilfsorganisationen des Kreises Wesel sowie die Werkfeuerwehr des Chemieunternehmens Inovyn haben am vergangenen Samstag, 21. Oktober, auf dem Gelände des Industrieparks in Rheinberg die Zusammenarbeit nach einem schweren Verkehrsunfall mit Austritt von Gefahrengut geübt. Auch der Krisenstab des Kreises Wesel und die Kreiseinsatzleitung waren an der Übung beteiligt. Sechs Monate dauerte die...