offline

Sven Krause

4.930
Lokalkompass ist: Mülheim an der Ruhr
4.930 Punkte | registriert seit 07.04.2010
Beiträge: 779 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 175
Folgt: 188 Gefolgt von: 171
1 Bild

Interview mit René Steinberg über jede Menge Unsinn, sein neues Programm und vieles mehr

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 04.04.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Im Vorfeld seines Auftritts im Rahmen der "Kultur.Gut"-Reihe am kommenden Samstag, 9. April, um 20 Uhr im Ringlokschuppen Mülheim, Am Schloß Broich, plauderte der Komedian über Unsinn, sein neues Programm und vieles mehr. Welche Rolle spielt der Unsinn im Leben von René Steinberg? "Eine große! Wenn man einmal dahinter gekommen ist, dass ein entspannter, "kindlicher" Blick auf die Welt so vieles relativiert und das...

1 Bild

Drei Fragen an Fabian Lettow - kainkollektiv zur abschließenden Aufführung von "Aktueller Anlass" im Ringlokschuppen Mülheim

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 01.04.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Was war der entscheidende „Aktuelle Anlass“, der zur Initialzündung für dieses Programm wurde und warum? "Wir haben zwölf Künstler, mit denen wir schon seit Jahren zusammenarbeiten, dazu eingeladen, für sich jeweils ein Solo zu einem Anlass ihrer Wahl zu entwickeln. Es ging uns um den Bezug unserer künstlerischen Arbeit zu den Personen, die da hinter stecken. Wir wollten das kainkollektiv-Ensemble sichtbar machen und das...

Zukunft von VIA weiter offen - Gespräche mit der Regierungspräsidentin

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 19.01.2016

Mülheim an der Ruhr: MVG | Am Donnerstag, den 14.Januar, hat das angekündigte Gespräch von Frau Regierungspräsidentin Anne Lütkes mit den Oberbürgermeistern der drei VIA-Städte, Duisburg, Essen und Mülheim, stattgefunden. Dabei wurden die Inhalte des vorliegenden Gutachtens der Firma Deloitte erörtert. Während über die enthaltene Problemanalyse weitgehend einig besteht, werden die Vorschläge zur Weiterentwicklung der VIA unterschiedlich bewertet....

1 Bild

Jahresbilanz 2015: Wirtschaftsstandort Mülheim gut aufgestellt

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 19.01.2016

Mülheim an der Ruhr: Haus der Wirtschaft | Trotz einiger „Sorgenkinder“ und ambitionierten Herausforderungen ist der Wirtschafts- und Industriestandort Mülheim an der Ruhr grundsätzlich gut aufgestellt. Darauf verwiesen Oberbürgermeister Ulrich Scholten, der Sprecher der regionalen Wirtschaft, Heinz Lison, und Mülheim & Business Geschäftsführer Jürgen Schnitzmeier bei der Vorstellung der Jahresbilanz 2015 der Mülheimer Wirtschaftsförderung. "Die gute Arbeit und...

3 Bilder

Wohnungsbrand im Fulerumer Feld in Mülheim - Mehrere Verletzte im Krankenhaus

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 28.12.2015

Mülheim an der Ruhr: Fulerumer Feld | Auch am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, gab es keine ruhige Weihnachtszeit für die Feuerwehr in Mülheim. Am frühen Nachmittag musste sie zu einem im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Fulerumer Feld ausrücken. Den Einsatzkräften bot sich beim Eintreffen das Bild einer Wohnung, die vollständig in Flammen aufgegangen war. Einige Bewohnen hatten sich bereits vor dem Gebäude in Sicherheit gebracht, andere mussten per...

2 Bilder

Schwerer Unfall auf der A 40 - Ein PKW brennt aus, vier Menschen verletzt

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 28.12.2015

Mülheim an der Ruhr: Dümpten | Für eine Stunde musste am vergangenen Sonntag, 27. Dezember, die A, 40 in Mülheim in Fahrtrichtung Duisburg gesperrt werden. Gegen 20 Uhr kam es hier wegen eines Fehlers beim Spurwechsel zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem drei PKWs beteiligt waren. Der Fahrer eines der beteiligten PKW wechselte ohne zu blinken kurz vor der Anschlussstelle Dümpten die Fahrspur, dadurch fuhr ein ihm folgender Wagen auf ihn auf. Beide...

3 Bilder

Feuer in Schule: Schulpavillon der Gemeinschaftsgrundschule an der Heinrichstraße in Mülheim brennt aus

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 28.12.2015

Mülheim an der Ruhr: GGS Heinrichstraße | Am Heiligabend brannte ein Pavillon der Gemein-schaftsgrundschule an der Heinrichstraße in Mülheim-Heißen komplett aus. Der Notruf erreichte die Feuerwehr gegen 6.40 Uhr. Den Einsatzkräften bot sich bei ihrem Eintreffen das Bild eines massiven Feuers in einem 20 mal acht Meter großer Pavillon. Durch den Einsatz von vier C-Rohren, sowie einem Wenderohr über die Drehleiter wurde das Feuer gelöscht. Menschen wurden bei dem...

3 Bilder

Matthias Frense vom Ringlokschuppen Ruhr - Eine Bilanz des Neustarts in 2015

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 23.12.2015

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Ein gutes Jahr ist es her, das erste persönliche Aufeinandertreffen von Matthias Frense, damals frisch installierter alleiniger Chef des Ringlokschuppens, und mir, gerade aus Kettwig nach Mülheim gewechseltem Mitarbeiter der Mülheimer Woche. Er, Frense, gestresst und nervös nach seiner Rede vor dem Rat der Stadt, in dem es um die Zukunft des Ringlokschuppens und auch seine Existenz ging. Ich, nervös und gestresst nach meiner...

1 Bild

Neues Programm der VHS Mülheim

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 18.12.2015

Mülheim an der Ruhr: VHS | Auf den ersten Blick ist vieles anders, wenn der geneigte Mülheimer in diesen Tagen das neue Programmheft der VHS in der Hand hält. Statt des Gebäudes lächeln einem diesmal Menschen sowohl auf dem Cover als auch im Innenteil entgegen und führen den Leser mit ihren Portraits geradezu durchs Heft. Für Annette Sommerhoff, die die VHS seit sieben Monaten leitet, war diese Neukonzeption eine Herzensangelegenheit. „Wir machen...

1 Bild

Kurzinterview mit Tabea Braun - Gewinnerin des Ruhrpreises für Kunst und Wissenschaft

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 08.12.2015

Mülheim an der Ruhr: Sparkasse Mülheim an der Ruhr | Tabea Braun ist in Roodeport, Südafrika, geboren und in Mülheim aufgewachsen. Die Kostümbildnerin arbeitete bereits mit Luc Bondy, Frank Castorf und René Pollesch zusammen und wurde nun mit dem Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft ausgezeichnet. Mit was für einem Gefühl und welchen Erwartungen sind Sie zur Preisverleihung nach Mülheim gekommen? „Ich habe mich riesig gefreut. Ich bin immer gerne wieder hier und umgebe...

1 Bild

Kurzinterview mit Naomi Schenck - Gewinnerin des Ruhrpreises für Kunst und Wissenschaft

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 08.12.2015

Mülheim an der Ruhr: Sparkasse Mülheim an der Ruhr | Naomi Schenck wurde in Santa Monica, USA, geboren und ist in Mülheim groß geworden. Die Szenenbildnerin arbeitet aktuell auch als Fotografin und Autorin und wurde in Mülheim mit dem Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft ausgezeichnet. Mit was für einem Gefühl und Erwartungen sind Sie zur Preisverleihung nach Mülheim gekommen? „Dankbarkeit, Feierlichkeit, Freude, Aufgeregtheit!“ Was verbinden Sie mit dem...

12 Bilder

Tabea Braun und Naomi Schenck mit dem Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft in Mülheim ausgezeichnet

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 08.12.2015

Mülheim an der Ruhr: Sparkasse Mülheim an der Ruhr | „Irgendwie war mir schon bewusst, dass da etwas hinter meinem Rücken läuft. Mein Mann hat ständig mit irgendwelchen Menschen telefoniert. Und irgendwann wurde ich dann angerufen, da war ich gerade beim Shoppen mitten in Berlin und war plötzlich Ruhrpreisträgerin. Cool“, so sprudelt es aus Tabea Braun, einer der beiden Gewinnerinnen des Ruhrpreises für Kunst und Wissenschaft, am Rande der Preisverleihung in der Sparkasse...

1 Bild

Kommentar zum neuen Vertrag für die Pächter der SOL Kulturbar in Mülheim

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 04.12.2015

Mülheim: SOL Kulturbar | Jetzt ist er da, der unterschriftsreife Vertrag für die Fortsetzung der Arbeit von Hakan Mengil und Michael Dickhoff in der SOL Kulturbar. Zunächst einmal auf zwei Jahre begrenzt und mit der einen oder anderen Grauzone versehen, bietet er dem Duo Dickhoff/Mengil zumindest die rudimentäre Chance, ihre gute und erfolgreiche Arbeit fortzusetzen. Gleichzeitig ist er auch eine Verpflichtung an die Freunde und Anhänger des SOL,...

1 Bild

SOL Kulturbar macht weiter

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 04.12.2015

Mülheim: SOL Kulturbar | Das lange Ringen um die Zukunft der SOL Kulturbar scheint am Ende doch von Erfolg gekrönt zu sein. Im Rahmen des Hauptausschusses am vergangenen Donnerstag erklärte sich der zukünftige Pächter Hakan Mengil mit dem ihm vorgelegten Vertrag einverstanden und will ihn in den nächsten Tagen auch unterschreiben. Nach Inkrafttreten des Vertrages gilt dieser zwei Jahre. Zwar sind weitreichende Konzertplanungen nun nicht mehr...

5 Bilder

Helge Schneider zurück auf der Bühne - Zwischen Film, Buch und einer "toten" Heimat

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 27.11.2015

Mülheim: Kassenberg | Kreativ oder ein bisschen wahnsinnig - Comedian und Musiker Helge Schneider hat in den Jahrzehnten seiner Karriere immer polarisiert. Von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Da passt es ins Bild seines Künstlerlebens, dass er auch während der Ankündigung seines Comebacks nicht gerade auf Schmusekurs geht. In Styrum geboren, in einem Stehcafé auf der Schlossstraße hat er gelebt und „studiert”, seine vielen...