A40: Nächtliche Sperrungen im Ruhrschnellwegtunnel

Anzeige
Essen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld führt von Montag, 13. März, bis Mittwoch, 15. März, Wartungsarbeiten im A40-Ruhrschnellwegtunnel bei Essen durch. Dafür werden verschiedene nächtliche Vollsperrungen eingerichtet.

In der Nacht von Montag (13.3.) auf Dienstag (14.3.), 21 bis 5 Uhr, ist der Tunnel in Fahrtrichtung Bochum voll gesperrt. Der Verkehr wird zur Auffahrt Essen-Zentrum umgeleitet. Im selben Zeitraum ist die Anschlussstelle Essen-Zentrum in Fahrtrichtung Duisburg gesperrt.

In der Nacht von Dienstag (14.3.) auf Mittwoch (15.3.), 21 bis 5 Uhr, ist der Tunnel dann in Fahrtrichtung Duisburg voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Essen-Zentrum umgeleitet.

Die Arbeiten finden bewusst in den verkehrsärmeren Nachtstunden statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.