Entwarnung: Kein Blindgängerfund in Heißen

Anzeige
Der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung gibt offiziell Entwarnung: Bei den Sondierungsbohrungen und Aufgrabungen in den Bereichen Yorkstraße und Geibelstraße wurden keine „scharfen“ Blindgänger gefunden. Am Sondierungsort Yorkstraße wurden lediglich in fünf Metern Tiefe Bombensplitter einer offensichtlich explodierten Bombe geortet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.